• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 34 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
34 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 1080p (1920x1080)
Hel­lig­keit: 5500 ANSI Lumen
Licht­quelle: Laser
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: HDR, MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnitt­stel­len: RS-​232C, USB, LAN, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

PL6510

Für große Prä­sen­ta­tio­nen

Stärken
  1. sehr hohe Helligkeit
  2. gute Auflösung
  3. lange Lebensdauer der Lichtquelle
  4. variabler Zoomfaktor
Schwächen
  1. kein integrierter Mediaplayer
  2. hoher Preis

Mit einer Leinwand von 3 mal 5 Metern sollte der sehr leistungsstarke Beamer von Acer kaum ein Problem haben. Hier reicht eine leichte Abdunklung, um Kontraste gut darzustellen. Angesichts von 5.500 Lumen können Präsentationen und Vorträge somit auch in einem hellen Raum abgehalten werden. Dank variablem Zoom gelingt die schnelle Anpassung an eine vorhandene Leinwand, ohne den Beamer besonders ausrichten zu müssen. Für Videos und Filme kann der Projektor dank Full-HD-Auflösung ebenfalls sehr gut verwendet werden. Mit einer breiten Auswahl an Anschlüssen lässt er sich mit fast allem verbinden. Nur ein eingebauter Mediaplayer zum direkten Abspielen von Videos oder Bildern fehlt leider. Der Laser sorgt für eine längere Lebensdauer und einen recht hohen Preis. Ähnlich helle Beamer wie der Optoma EH461 mit nicht ganz so haltbarem Leuchtmittel sind dementsprechend günstiger.

zu Acer PL6510

  • Acer PL6510 DLP Business-Projektor (Full HD, 1.920 x 1.080 Pixel,
  • Acer »PL6510« Beamer (5500 lm, 2000000:1, 1920 x 1080 px)
  • Acer PL6510 Business DLP-Projektor 5500 Lumen
  • Acer PL6510 Laser Beamer - Full HD, 5.500 ANSI Lumen, Lens Shift, 1.6x Zoom,
  • Acer PL6510
  • ACER PL6510
  • acer PL6510 DLP Beamer (MR.JR511.001)
  • Acer Projektoren PL6510 - DLP projector - 3D - LAN - 1920 x 1080 -
  • Acer Projektor PL6510 Digital-Projektor DLP/DMD 5.000 Ansilumen HDMI
  • Acer PL6510
  • Acer PL6510 DLP Business-Projektor (Full HD, 1.920 x 1.080 Pixel,

Kundenmeinungen (34) zu Acer PL6510

4,6 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (82%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (3%)

4,6 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Acer PL6510

Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Helligkeit 5500 ANSI Lumen
Lichtquelle Laser
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
  • HDR
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • USB
  • RS-232C
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
HD-Fähigkeit Full HD
Gewicht 6000 g
Kontrastverhältnis 2000000:1
Lebensdauer Glühlampe 20000 h
Anschlüsse S-Video, Audio-Eingang
Abmessungen / B x T x H 374 x 302 x 117 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MR.JR511.001

Weitere Tests & Produktwissen

Kino für Erwachsene

Heimkino - Wer mal in die erweiterten Farbräume „schnuppern“ möchte, dem sei der Kinomodus „1“ empfohlen, der gerade die Pixarfilme noch etwas knackiger wirken lässt. Motionflow mit Darkframe Insertion Sony ist einer der Vorreiter auf dem Gebiet der Zwischenbildberechnung. Demnach sieht diese beim VPL-VW85 auch sehr gut aus. Im Modus „niedrig“ bleiben Objekte im Vordergrund bei Schwenks sehr ruhig und zeigen kaum Neigung zu Artefakten. Im Hintergrund reißen Ränder schon mal ein wenig aus. …weiterlesen

TV und Projektor im Wohnzimmer

audiovision - Das ist technisch die einfachste Lösung, macht aber wenig aus den Möglichkeiten – Fußballübertragungen zum Beispiel müssen immer im Kleinformat gesehen werden. Attraktiv klingt eine ungewöhnliche Variante: Man stellt Projektor und Fernseher einander gegenüber. Das geht vom Bild her prima, denn dann stehen der Schirm und der Beamer auf der gleichen Seite, was die Verkabelung vereinfacht. Umso problematischer ist der Ton, wenn man die Lautsprecher für beide Seiten nutzen will. …weiterlesen

Nostalgiekino

Heimkino - „Ben Hur“ der absolute Lieblingsfilm des Düsseldorfers, bekam anlässlich unseres Besuches einen Sonderplatz im schicken HEIMKI-NO-Aufsteller (zu bestellen unter www.heimkino-magazin.de/shop) Ein Besuch in Wolfgang M.s Kino ist ein Erlebnis, welches man nie vergessen wird. Nostalgieartikel wie der riesige Projektor oder der Kinogong wurden hier mit moderner Technik zu einer harmonischen Einheit verschmolzen, erzeugen aber dennoch längst vergessen geglaubtes Kinoflair. …weiterlesen

News

Heimkino - In Kombination mit den Funkmodulen NevoConnect kann eine bidirektionale Haussteuerung per Funkübertragung (Z-Wave-Protokoll) realisiert werden. Die NevoQ50 kostet um 500 Euro. Full-HD-DLP von BenQ BenQ, Hamburg Ab Mitte November gibt es den W5000, einen Full-HD-DLP-Projektor mit einem DarkChip 2, einem Kontrastwert von 10.000:1 und reichhaltiger Ausstattung. Der W5000 arbeitet mit einer 10-Bit-Datenverarbeitung und einem HQV-Prozessor, wodurch eine stärkere Farbabgrenzung erreicht wird. …weiterlesen

Schau'n mer mal

VIDEOAKTIV - Mit Material vom Fernsehen oder DV-Camcordern bietet das Gerät in der Bildschärfe und Skalierung guten Durchschnitt, meist wird eher die Schwäche des Zuspielmaterials als eine Schwäche des Projektors zu sehen sein. Den ersten Platz vermasselte ihm allein sein Lüfter. Komplett: Alle Komponenteneingänge sind wahlweise digital und analog beschaltbar. Toshiba MT 700 Als der Toshiba MT 700 Ende 2005 debütierte, galt er als einer der besten, erschwinglichen DLP-Beamer. …weiterlesen

Im Fokus

AUDIO - Das Bodenmosaik – jetzt war es fest verlegt. Und auch die Schauspieler, die sich darauf bewegten, wirkten lebensechter. Völlig klar auf einmal, dass die Akteure vor dem Dreh in der Maske waren – selbst die leichte Schminkschicht auf ihren Gesichtern kredenzte der Domino wie auf dem Präsentierteller. Und dennoch zeigte er sich in einer Disziplin gegenüber NEC und Infocus um Haaresbreite unterlegen: Seine Bilder wirkten matter. …weiterlesen

Projektoren zum Mitnehmen

DigitalPHOTO - Zudem besitzen einige Mini-Beamer einen zusätzlich integrierten Multimedia-Player, der bestimmte Datenformate direkt über das Gerät präsentieren kann. Diese Funktion ist oft mit einem auf dem Mini-Beamer verfügbaren Speicher oder einem SD-Kartenschacht verbunden, von dem die Quelldaten aus wiedergegeben werden können. Beim Kauf eines Taschenprojektors sollten Sie verschiedene Kriterien berücksichtigen. …weiterlesen

RGB / YUV wandeln und einstellen

audiovision - In Stellung RGB gibt die PS3 keine BTB/WTW-Inhalte (weder im Modus voll noch gespreizt) aus, was aber nur bei besagten Camcorder-Videos zu einem Problem führt. Testen kann man das alles selbst, wenn man über eine gute Testbild-DVD (zum Beispiel die Peter Finzel S.E.) oder eine Test-Blu-ray-Disc (DVE HD Basics) verfügt. Damit lässt sich nach der korrekten Einstellung das Display kalibrieren. Danach darf an den Farbnormen nichts mehr verändert werden. …weiterlesen