• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Bauart: Desktop-​PC
Verwendungszweck: Gaming
Systemkomponenten: SSD, Nvi­dia-​Gra­fik, Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Core i5-​9400
Grafikchipsatz: NVI­DIA GeForce GTX 1060 6GB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

N50-600

Gamer-Computer, der höchstens als Einsteiger-System taugt

Stärken

  1. aktuelle Intel-i5-CPU der 9. Generation
  2. M.2-SSD beschleunigt das System
  3. USB-C und AC-WLAN
  4. optisch auffälliges Gehäuse

Schwächen

  1. Grafikkarte etwas betagt
  2. sehr kleine SSD
  3. dürftiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Nitro 50 (N50-600) ist ein Gaming-Rechner für Einsteiger und Sparfüchse. Zwar kommt er mit einem aktuellen und recht flinken i5-Prozessor der 9. Generation, allerdings hat die Grafikkarte bereits ihre besten Tage hinter sich. Mit dieser Kombination können Sie etwas ältere Spiele mühelos in Full HD spielen – für topaktuelle Games ohne grafische Abstriche oder für die Verwendung an einem 144-Hz-Monitor ist die Ausstattung jedoch zu schwach. Schade ist auch, dass Acer zwar eine flinke M.2-SSD verbaut, aber trotz der geringen Festplattenpreise auf das Speicherminimum von 128 GB setzt. Hier hätte es ruhig etwas mehr sein können. Immerhin ist ein 1-TB-HDD-Datenlager an Bord. Die restliche Ausstattung ist nicht mehr als gewöhnlich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer N50-600

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
  • SSD
Ausstattungsmerkmale
  • Gehäusebeleuchtung
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 1x USB-C 3.1, 1x USB-A 3.1, 2x USB-A 3.0, 4x USB-A 2.0, 1x DVI, 1x HDMI, 1x Gb LAN, 5x Klinke
Abmessungen & Gewicht
Breite 16,3 cm
Tiefe 35 cm
Höhe 34 cm
Gewicht 10000 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer N50-600 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tempo-Check

PC-WELT 8/2013 - Dabei visualisiert Crystaldiskinfo den Gesundheitszustand der Festplatten über Ampelfarben. Grundlage der Überwachung ist die Diagnosetechnik S.M.A.R.T (Self-Monitoring, Analysis and Reporting Technology). Sie muss im Bios des Rechners für jedes Laufwerk aktiviert sein (standardmäßig eingestellt), das Sie mit Crystaldiskinfo überwachen wollen. Wie viele Stunden Ihre Festplatte schon auf dem Buckel hat, verrät Crystaldiskinfo ebenfalls rechts oben unter "Betriebsstunden". …weiterlesen

Die besten Komplett-PCs

PC-WELT 3/2015 - Alle getesteten PCs eignen sich für diese Aufgaben - ohne, dass ihnen die Puste ausgeht. Einzig der "Mr. Whisper A8-7600" fällt in der Home-Wertung unter die 3000er-Punktemarke, bei "Creative" ist es der "Stainless Steel Crowbar" von Caseking. Dennoch sind die beiden Systeme komplett alltagstauglich. Die Leistungsaufnahme "Volllast" steht für die hundertprozentige Auslastung von CPU und GPU, weshalb wir noch einmal zwischen der Aufnahme von Prozessor und Grafikchip unterscheiden. …weiterlesen