Predator G243HQoid Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 24"
Paneltechnologie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Acer Predator G243HQoid im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Die Farbgebung wirkt - gemäß dem Einsatzbereich - etwas poppiger als bei der Konkurrenz. ... Auch das Kontrastverhältnis weiß mit einem Wert von 755:1 zu überzeugen. Mit einer ermittelten Reaktionszeit von 18 ms ist der G243 der zweitschnellste Monitor in diesem Testfeld und ist uneingeschränkt gamingtauglich.“

Einschätzung unserer Autoren

Predator G243HQoid

Neues Gaming-​Dis­play mit aggres­si­vem Cha­rak­ter

Das Vorbild: Acer G24

Das Vorbild: Acer G24

Acer selbst bescheinigt seinem neuen 24-Zoll-Gaming-Display G243HQ einen „aggressiven Charakter“ und meint damit in erster Linie dessen Design. Das Gehäuse des Bildschirms ist nämlich in Kupfermetallic und Schwarz gehalten, wobei diese Farbkombination – und wir folgen hier in der Einschätzung noch einmal den Worten des Herstellers selbst – durch das robust-militärische Äußere des Standfußes noch unterstrichen wird.

Der Kumpan: Acer Predator

Der Kumpan: Acer Predator

Warum sich Acer bemüßigt fühlt, ersten einen aggressiv designten Gamer-Bildschirm zu bauen, und diesen auch noch zweitens für das Zielpublikum als „militärisch“ preist, lässt sich schnell erklären. Der G243HQ soll nämlich zum Spiele-PC namens Predator Sniper beziehungsweise Predator Trooper passen, dessen Optik wahrlich nichts für schwache, friedliebende Gemüter ist. Außerdem steht damit auch ganz klar fest, dass der G243HQ ein Nachfolgemodell des G24 ist. Trotzdem müssen Pazifisten natürlich nicht unbedingt auf den Kauf weder des Monitors noch des Gamer-PCs verzichten. Immerhin wollen beide ja nur spielen
Damit aber vor lauter Optik nicht die technischen Daten des G243HQ ins Hintertreffen geraten, seien sie hier zum Schluss noch kurz summarisch aufgelistet – denn allzugroße Überraschungen bietet das Datenblatt nicht. Selbstverständlich steht für Acer die Reaktionszeit des Monitors im Vordergrund, die mit 2 Millisekunden angegebenen wird. Der Kontrast wiederum liegt bei 80.000:1, die Auflösung beträgt 1.920 x 1080 Bildpunkte, also Full-HD. De facto bedeutet dies aber auch, dass die Bildschirmdiagonale nur 23,6 Zoll beträgt, denn das Seitenverhältnis liegt bei 16:9 – der Gamer-Monitor soll zugleich auch Multimedia-Fans in seinen Bann ziehen. Die Beurteilung der Darstellungsqualität und der Farbqualität wiederum sollten wir den ersten Tests überlassen. Als gesichert hingegen darf gelten, dass der G243HQ eine VGA, eine DVI sowie eine HDMI-Schnittstelle aufweist.

Schade, dass der Preis des Monitors noch im Dunkeln liegt. Der Vorgänger Acer G24 kommt immerhin auf über 400 Euro. Da hätten wir schon gerne gewusst, ob der G243HQ ein ähnlicher Preisbrummer wird, oder ob er nur optisch aggressiv ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Predator G243HQoid

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 2 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Predator G243HQoid können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips 240PW9ESQUATO Intelli Proof 240 excellence LEDNEC SpectraView 2490BenQ E2220HDDell Ultrasharp U2410BenQ V2200 EcoBenQ V2400 EcoLG Flatron W2420RLG W2253TQ-PFIiyama ProLite E1906S