ohne Endnote

ohne Note

ohne Note
Fazit unserer Redaktion 19.02.2018

Benut­zer­freund­li­che Bedie­nung, aber dürf­ti­ges Preis-​Leis­tungs-​Ver­hält­nis

Einfache Installation. Einfache Installation trifft auf unzureichende Bildqualität und möglicherweise eingeschränkte Reichweite. Perfekt für einfache Anforderungen, aber nicht für detaillierte Überwachung.

Stärken

Schwächen

Abus TVAC18000A im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 24.07.2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Abus TVAC18000A

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ABUS TVIP68511 LAN IP Überwachungskamera 3840 x 2160 Pixel

Kundenmeinungen (31) zu Abus TVAC18000A

3,1 Sterne

31 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (29%)
4 Sterne
5 (16%)
3 Sterne
3 (10%)
2 Sterne
7 (23%)
1 Stern
7 (23%)

3,1 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Benut­zer­freund­li­che Bedie­nung, aber dürf­ti­ges Preis-​Leis­tungs-​Ver­hält­nis

Stärken

Schwächen

Was gibt es bei der Installation des Systems zu beachten?

Die Inbetriebnahme des Überwachungssystems ist simpel gestaltet, sagen auch die Tester. Die beiden Kameras benötigen lediglich eine Stromquelle, nichts weiter. Obwohl die Kameras für draußen geeignet sind, ist der Anschluss des Netzteils es nicht. Im Grunde muss das Kabel durch die Hauswand geführt werden oder zumindest an witterungsgeschützter Stelle ans Stromnetz angeschlossen werden. Die Bilder senden die Kameras direkt an den Rekorder. Die Reichweite beträgt laut Herstellerangaben 20 Meter, bricht laut Bewertung vieler Käufer aber schon weit vorher ab. Letztlich hängt dies stark von den baulichen Gegebenheiten ab. Im Test blieb das Signal nämlich durchaus stabil. Der Anschluss des Rekorders an den heimischen Router ist optional, zum Betrachten der Livebilder über die App ist dies aber zwingend notwendig.

Unzeitgemäße Bildqualität für viel Geld

Die hier gebotene Auflösung ist mit 640 x 480 weit entfernt von dem, was moderne Überwachungskameras an Details und Bildschärfe leisten können. Bei guten Lichtverhältnissen reicht es zwar noch aus, um Gesichter oder Nummernschilder erkennen zu können, doch bei Nacht ist Schluss damit und das Bild wirkt verschwommen und schemenhaft.

von Eike

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Abus TVAC18000A

Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor vorhanden
Einzelne Kamera k.A.
Kamera mit Zentrale vorhanden
Kameraeigenschaften
Auflösung 640 x 480 (VGA)
Zoom fehlt
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Flutlicht k.A.
Alarmsirene fehlt
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung vorhanden
Geräuscherkennung fehlt
Privatzone k.A.
Interaktion
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung k.A.
Gegensprechfunktion fehlt
Speicher
Speicherkarten-Slot vorhanden
Cloud-Speicher k.A.
Datenübertragung
Bluetooth k.A.
LAN k.A.
WLAN k.A.
LTE k.A.
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterie fehlt
Stromanschluss vorhanden
PoE (PowerOverEthernet) fehlt
Solar k.A.
Weitere Daten
Besondere Bauform Bullet-Kamera
Features Benachrichtigungsfunktion
Mikrofon fehlt
Lautsprecher fehlt
Benachrichtigungsfunktion vorhanden
Set mit
  • Rekorder
  • 2 Kameras
Signalübertragung Funk

Weiterführende Informationen zum Thema Abus TVAC18000A können Sie direkt beim Hersteller unter abus.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf