In-Vizz Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
Sehr gut (1,4)
143 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Abus In-Vizz im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Punkten

    Platz 2 von 6

    Besonders intensiv beschäftigt sich das Fachmagazin „RennRad“ mit den Stärken und Schwächen verschiedener Fahrradhelme. Vom Abus In-Vizz sind die Tester vor allem wegen des integrierten Visiers begeistert, das sich auf Wunsch verschieben und ganz individuell nutzen lässt. Die Verarbeitung des Helms ist nach Ansicht der Experten professionell und sorgt somit gleichermaßen für Schutz und eine angenehme Optik.
    Die Passform des Abus-Produkts überzeugt sie ebenfalls rundum, denn sie sorgt für einen hohen Tragekomfort. Allerdings ist der Helm im Vergleich zu anderen Modellen schwerer. Als praktisch hat sich das herausnehmbare Fliegengitter erwiesen, die Höhenverstellbarkeit sollte jedoch noch verbessert werden. Das Visier ist schick und zweckmäßig, verändert aber den Luftstrom und dient laut Redaktion aber nicht als Ersatz für eine Brille.

zu Abus InVizz

  • Abus Erwachsene Fahrradhelm In-Vizz Ascent, green comb, 13384-8,57-63cm
  • ABUS Fahrradhelm ""In-Vizz Ascent M"" in Grün/ Schwarz - 46% | Größe 58-
  • ABUS - IN-VIZZ ASCENT - Farbe: polar matt - Größe: L (58 - 62 cm)
  • ABUS - IN-VIZZ ASCENT - Farbe: green comb - Größe: L (58 - 62 cm)
  • Abus Erwachsene Fahrradhelm In-Vizz Ascent, Schutzhelm Helm Größe 57-63cm AN73

Kundenmeinungen (143) zu Abus In-Vizz

4,6 Sterne

143 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
92 (64%)
4 Sterne
24 (17%)
3 Sterne
13 (9%)
2 Sterne
9 (6%)
1 Stern
6 (4%)

4,3 Sterne

142 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Abus In-Vizz

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 344 g
Einsatzbereich Rennrad
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel EN DIN 1078
Kopfumfang
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm
  • 63 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Abus InVizz können Sie direkt beim Hersteller unter abus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Helm gehabt ...

RennRad 9/2014 - Keiner der Testkandidaten fällt hier aus der Reihe. Ganz wichtig ist der Punkt Sicherheit. Hier halten natürlich alle Hersteller die Europanormen ein. Wer auf "Made in Germany" steht, kann nicht immer sicher sein, dass dies auch so ist. Großfabriken in Fernost produzieren für nahezu jeden Hersteller der Welt Helme. Ob das Label dann noch stimmt, sei einmal dahingestellt. Die Qualität der Helme ist aber gewährleistet. Meist werden Innovationen bei Top-Produkten umgesetzt. …weiterlesen