Gut

2,1

ohne Note

Gut (2,1)

Abus 7" Heim-Videoüberwachungsset Touch & App (TVAC16000A) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.12.2014
    • Details zum Test

    „top“ (1)

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Abus 7" Heim-Videoüberwachungsset Touch & App (TVAC16000A)

Informationen zu Abus Heim Videoset Funk

Das Heim-Video-Überwachungsset Touch & App aus dem Hause Abus ist mit einer Funkvernetzung ausgestattet und bietet neben der Nachtsicht die Fernsteuerung via Smartphone. Es beinhaltet die Komponenten Kamera und Überwachungsmonitor und zeigt sich erweiterbar. Die IP66-Außenkamera ist für die Nachtsichtfunktion mit einer Infrarotfunktion ausgerüstet, insgesamt lassen sich bis zu vier weitere Kameras integrieren. Die Audio- und Digitalübertragung des Heim-Video-Überwachungssets Touch & App von Abus wird digital verschlüsselt, die Bedienung des Sets erfolgt über einen Touchscreen. Die Speicherung der Aufzeichnungen erfolgt über eine SD-Karte.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ABUS PPIC44520 WLAN IP Überwachungskamera 1920 x 1080 Pixel

Kundenmeinungen (182) zu Abus 7" Heim-Videoüberwachungsset Touch & App (TVAC16000A)

3,9 Sterne

182 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
85 (47%)
4 Sterne
42 (23%)
3 Sterne
24 (13%)
2 Sterne
14 (8%)
1 Stern
16 (9%)

3,9 Sterne

177 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

5 Meinungen anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Überwachungskameras

Datenblatt zu Abus 7" Heim-Videoüberwachungsset Touch & App (TVAC16000A)

Einsatzbereich
Geeignet für
Outdoor vorhanden
Einzelne Kamera k.A.
Kamera mit Zentrale vorhanden
Kameraeigenschaften
Auflösung 640 x 480 (VGA)
Zoom fehlt
Schwenk-/Neige-Motor fehlt
Nachtsicht vorhanden
Nachtsicht-Reichweite 8 m
Flutlicht k.A.
Alarmsirene k.A.
Funktionalität
Sensoren
Bewegungserkennung fehlt
Geräuscherkennung fehlt
Privatzone k.A.
Interaktion
App-Steuerung vorhanden
Sprachsteuerung k.A.
Gegensprechfunktion fehlt
Speicher
Speicherkarten-Slot vorhanden
Cloud-Speicher k.A.
Datenübertragung
Bluetooth k.A.
LAN k.A.
WLAN k.A.
LTE k.A.
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterie fehlt
Stromanschluss vorhanden
PoE (PowerOverEthernet) fehlt
Solar k.A.
Weitere Daten
Besondere Bauform Bullet-Kamera
Mikrofon k.A.
Lautsprecher k.A.
Benachrichtigungsfunktion k.A.
Set mit
  • Überwachungsmonitor
  • 1 Kamera
Signalübertragung Funk

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Wächter mit WLAN

CONNECTED HOME - Mit WLAN-Kameras kann man in seinem Heim auch von unterwegs nach dem Rechten sehen. Es gibt jedoch große Unterschiede bei Leistung und Komfort, wie unser Test zeigt.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich acht WLAN-Kameras für die Hausüberwachung. Die Benotungen waren 2 x „sehr gut“, 5 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung und Funktion. Zudem wurden vier weitere Kameras vorgestellt. …weiterlesen

IFA-Checks

CONNECTED HOME - Wie in jedem Jahr stellen in Berlin die Größen der Elektronikbranche ihre neuesten Produkte vor. Wir haben uns von einigen Messe-Highlights exklusiv schon vorab ein Urteil gebildet. Auf den nächsten Seiten erwarten Sie unter anderem magische Deckenleuchten, wasserdichte Bluetooth-Speaker und eine Kaffeemaschine mit App-Bedienung.Testumfeld:Es wurden acht Produkte aus der Heim- und Haushaltselektronik näher betrachtet, darunter u.a. zwei Lampen, ein Luftreiniger, ein Lautsprecher und eine elektrische Zahnbürste. Die Bewertungen waren 2 x „überragend“, 4 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. …weiterlesen

Kontroll-Kameras

connect - Mit WLAN-Überwachungskameras kann man sein Heim auch von unterwegs kontrollieren - es gibt jedoch große Unterschiede bei Leistung und Komfort, wie der Test zeigt.Testumfeld:Acht WLAN-Kameras wurden verglichen. Sie erhielten Endnoten von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Konfiguration/Stromverbrauch, Funktionen und Bedienung von Webportal und lokalen Tools sowie die Funktionen und Bedienung der Apps. …weiterlesen

Mobiler Wachdienst

connect - Netgears IP-Überwachungskamera "Arlo Go" setzt auf Mobilfunk statt auf WLAN oder Ethernet. Um sie zu nutzen, braucht man also eine möglichst LTEtaugliche SIM-Karte. Die steuert Vodafone bei und verkauft die Netgear-Kamera unter dem Namen "V-Camera". Die vor Kurzem eingeführte Privatkunden-IoT-SIM "V-SIM" liegt bei. Zur Aktivierung lädt der Kunde die App "V by Vodafone" herunter, meldet sich dort mit seiner Vodafone-Mobilfunknummer an und scannt den QR-Code von der Rückseite der V-SIM. …weiterlesen

Auf frischer Tat ertappt

Computer Bild - Dafür reicht es meist, das Vorschaubild im App-Menü anzutippen. Die Bilder kommen aber generell verzögert auf dem Smartphone an. Im Test hatte die TP-Link NC450 bei optimaler Internetverbindung mit 0,4 Sekunden den geringsten und die Gigaset Elements mit 14 Sekunden den größten Zeitversatz. Je nach Qualität der Internetverbindung kann's allerdings etwas länger dauern. …weiterlesen

Alles im Blick

Computer - Das Magazin für die Praxis - In diesem Fall ist es empfehlenswert, eine Kamera mit Lautsprecher und Mikrofon einzuplanen. So können Sie aus der Ferne - wie bei einer Gegensprechanlage - in den beobachteten Raum hineinsprechen und hineinhören. Spezielle Modelle sind auch für den Außenbereich geeignet. Dazu muss das Gehäuse der Kamera gegen Witterungseinflüsse geschützt sein. Zu beachten ist, dass Außenkameras häufig mit Batterien betrieben werden, weil nicht überall im Außenbereich eine Stromversorgung verfügbar ist. …weiterlesen

Funkauge

e-media - Überwachungskameras im Heimbereich werden dann gerne gekauft, wenn sie drahtlos - also mit WLAN - funktionieren. Komplett kabellos sind sie jedoch nicht, denn sie benötigen immerhin eine Stromsteckdose in der Nähe. Mit Arlo hat Netgear eine Kamera auf den Markt gebracht, die wirklich ohne Kabel auskommt. Dafür sind die kompakten Geräte mit Batterien ausgestattet. Vier Stück CR-123-Batterien (bekannt von Fotokameras) versorgen die wasser- und staubfeste Cam für mindestens vier Monate mit Energie. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf