Absaar 77911 Batterieladegerät 8 Ah im Test

(Fahrzeugbatterie-Ladegerät)
77911 Batterieladegerät 8 Ah Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  •  
73 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

77911 Batterieladegerät 8 Ah

Absaar Batterieladegerät 77911: Nicht auf dem neuesten Stand

Das Absaar 77911 lädt Batterien für Autos und Motorräder mit einer Technik, die zwar bewährt, aber inzwischen nicht mehr ganz zeitgemäß ist. Wer bereit ist, den Ladevorgang selbst zu überwachen, erhält ein Gerät, das für die Stromspeicher von Pkw bis zur oberen Mittelklasse verwendet werden kann.

Für 6- und 12-Volt-Batterien

Die maximale Kapazität der angeschlossenen Batterien sollte 80 Amperestunden nicht überschreiten, die minimale Kapazität liegt bei 5 Amperestunden. Es können sowohl 6- als auch 12-Volt-Akkumulatoren an die Polklemmen gehängt werden, ein Wippschalter links an der Frontseite des Gehäuses erlaubt das Umschalten zwischen den beiden Batterietypen. An einem zentral angeordneten Schalter wird zwischen 6 und 12 Volt Ladespannung gewechselt, rechts davon ist ein Amperemeter mit analoger Anzeige in die schwarze Frontplatte integriert. Geladen wird mit 8 Ampere.

Ausstattung nur mäßig

Das rot lackierte Stahlblech-Gehäuse hat die Abmessungen von 22 x 11 x 17 Zentimetern. Im Gegensatz zu Geräten mit moderner Ausstattung ist das Absaar 77911 nicht in der Lage, den Ladeprozess weitgehend automatisch zu absolvieren. Eine ausgefeilte Elektronik, die etwa das CTEK MXS 5.0 mitbringt, fehlt dem Absaar-Gerät. Auch auf einen Spritzwasser-Schutz, der einen Einsatz unter freiem Himmel bei jedem Wetter erlauben würde, muss man verzichten. Eine Spezialfunktion, mit der sich tiefentladene Batterien wieder in Betrieb nehmen lassen, ist ebenfalls nicht an Bord. Fazit: Für etwas mehr Geld kann man Ladegeräte erstehen, die wesentlich mehr zu bieten haben. In die engere Wahl sollte man das Absaar 77911 ziehen, wenn man ein solches Gerät ohnehin nur stationär in einer Garage betreiben möchte und zwischen 6- und 12-Volt-Batterien hin- und herwechselt. Es ist für rund 40 EUR erhältlich (Amazon).

zu Absaar 77911 Batterieladegerät 8 Ah

  • Absaar 77911 Batterieladegerät 8 AH 6/12V auch für Motorrad

    ABSAAR Batterie - Ladegerät 6 / 12 V umschaltbar, 8 A Ladeleistung effektiv 8 A geeignet für Auto und Motorrad, ,...

  • Absaar Batterie-Ladegerät (Passend für: Batterien 5 - 80 Ah) -

    Das Absaar KFZ - Batterie - Ladegerät eignet sich zum Laden von KFZ - und Motorradbatterien. Hierbei besticht es durch ,...

  • Absaar 8A 6/12V 77911 77911 Werkstattladegerät 6 V, 12V 8A

    Standart - Batterieladegerät muss nach dem Ladevorgang manuell von der Batterie getrennt werden. Von Schnell - ,...

  • Absaar 8A 6/12V 77911 77911 Werkstattladegerät 6 V, 12V 8A

    Standart - Batterieladegerät muss nach dem Ladevorgang manuell von der Batterie getrennt werden. Von Schnell - ,...

  • Absaar BatterieLadegerät

    Standart - Batterieladegerät muss nach dem Ladevorgang manuell von der Batterie getrennt werden. Von Schnell - ,...

  • ABSAAR Batterie-Ladegerät (77911)

    ABSAAR Batterie - Ladegerät (77911)

Kundenmeinungen (73) zu Absaar 77911 Batterieladegerät 8 Ah

73 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
39
4 Sterne
13
3 Sterne
6
2 Sterne
4
1 Stern
11
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Absaar 77911 Batterieladegerät 8 Ah

Maximaler Ladestrom 8 A
Maximale Ladespannung 12 V

Weitere Tests & Produktwissen