A-Solar Xtorm AM408 Power Pack im Test

(Handy-Tasche)
  • ohne Endnote
  • 3 Tests
15 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Hard­case
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu A-Solar Xtorm AM408 Power Pack

    • iPhoneMAGAZIN

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • 12 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Die recht leichte Hülle nimmt die Form des iPhone 5 auf und sorgt für einen guten Schutz im Alltag. Der Zusatz-Akku bringt eine Kapazität von 2300 mAh. Eine kleine LED auf der Rückseite zeigt die Restenergie. ... Design, Verarbeitung und Leistung stimmen. Das Xtorm Power Pack ist eine gute Empfehlung.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 1/2014 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 01/2014
    • 11 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Einbau und Halt: „sehr gut“;
    Verarbeitung: „sehr gut“.  Mehr Details

    • connect iOS

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Mit fast 1500 mAH die stärkste Hülle – das ist annähernd eine Verdoppelung der Akkulaufzeit. Ordentlich verarbeitet, wenngleich nicht ganz so schick wie das Mophie Juice Pack und schwerer. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (15) zu A-Solar Xtorm AM408 Power Pack

15 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu A-Solar Xtorm AM408 Power Pack

Typ Hardcase
Besonderheiten Integrierter Akku

Weiterführende Informationen zum Thema A-Solar Xtorm AM408 PowerPack können Sie direkt beim Hersteller unter xtorm.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Noch mehr Akku

connect iOS 4/2013 - Es ist nicht immer das drin, was draufsteht - vor allem nicht bei Zusatzakkus fürs iPhone. Doch das hat selten etwas mit Betrug zu tun, denn die Hersteller geben schlicht nur die Kapazität an, die der Akku zu speichern imstande ist. Ob dieser die Ladung auch abgeben kann, steht auf einem anderen Blatt, denn jedes Smartphone reagiert darauf, wie hoch Ladespannung und -strom sind. Beim iPhone beispielsweise darf die Spannung 4,4 Volt nicht unterschreiten - darunter schaltet die Ladeautomatik ab. …weiterlesen