SDHC Card Class 10 Produktbild

Ø Befriedigend (2,6)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: SDHC-​Card
Geschwindigkeitsklasse: Klasse 10
Schreibgeschwindigkeit: 16 MB/s
Mehr Daten zum Produkt

ADATA SDHC Card Class 10 im Test der Fachmagazine

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 8 von 20
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: 8 GB SDHC Class 10

    Geschwindigkeit (85%): 1,93;
    Ausstattung (10%): 6,00;
    Service (5%): 3,25.  Mehr Details

    • ValueTech.de

    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 39 von 54

    38%

    Getestet wurde: 16 GB SDHC Class 10

     Mehr Details

    • Videomedia

    • Ausgabe: Nr. 141 (3-5/2011)
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 8 von 25

    85 von 100 Punkten

    Getestet wurde: 16 GB SDHC Class 10

     Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

ADATA SDHC Card Class 10

Schneller als Class10 verlangt

Eine Speicherkarte ist immer nur so schnell, wie es die lesende und schreibende Hardware zulässt. Das ist eine Binsenweisheit, die vielen Anwendern nicht bewusst ist und schlechte Performance wird dann auf den Speicherchip geschoben, obwohl mit schnelleren auch kein besseres Ergebnis erzielt werden kann. ADATA ist in Spezialist in der Herstellung von Flash-Speichermedien und bietet mit seiner SDHC-Serie Class10 Speicherkarten an, die bei amazon ab 10 EUR (8 GByte) erhältlich sind und dabei deutlich schneller lesen und schreiben können.

Class10-Serie

Drei Modelle mit 8, 16 und 32 GByte an Kapazität bietet der Hersteller in seiner Class10-Serie an. Optisch erkennt man die SDHC-Speicherkarten an der typischen blauen Kunststoffummantelung mit blauem Aufkleber. Die Speicherchips eigenen sich für den Einsatz in schnellen Kompaktkameras, älteren DSLRs ohne UHS-I-Unterstützung und Camcordern. Der Hersteller wirbt mit Schreibgeschwindigkeiten bis 16 MByte/s und einem Lesevermögen von rund 20 MByte/s. Dass die kleinen Blauen doch ein wenig mehr auf der Pfanne haben, zeigen die Prüfläufe bei valuetech.de unter verschiedenen Bedingungen. Beim ATTO-Benchmark wurden 8 MByte großen Dateien kontinuierlich eingelesen und geschrieben und als Mittelwert konnte man den Class10-Chips 21,6 MByte/s beim Schreiben und 23,4 MByte/s beim Lesen attestieren – Test lief am USB 3.0-Kartenleser. Beim Testen in einer EOS 550D konnte sich die 16-GByte-Version gut im Mittelfeld mit 16 MByte/s behaupten, während mit einer EOS 650D sogar 20,9 MByte/s möglich wurden. Für Serienbildaufnahmen im komprimierten JPEG-Format kann das schon ausreichend sein – für große Fotos im RAW-Format ist das entschieden zu langsam. Aber die meisten Camcorder können auch im Full HD ihre Daten schnell genug auf den Speicherkarten unterbringen.

Unterm Strich

Mit einer guten Performance für relativ kleines Geld präsentieren sich die Speicherkarten der Class10-Serie von ADATA, die immer eine Alternative sein können, wenn die Ansprüche der Kamera nicht zu hoch angesiedelt sind.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ADATA SDHC Card Class 10

Typ SDHC-Card
Geschwindigkeitsklasse Klasse 10
Schreibgeschwindigkeit 16 MB/s
Lesegeschwindigkeit 20 MB/s

Weiterführende Informationen zum Thema ADATA SDHC Card Class 10 können Sie direkt beim Hersteller unter adata.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

AgfaPhoto SDHC Class 4cn memory High Capacity Card First ClassExtrememory Compact Flash Card PerformanceExtrememory HYperformance SDHC Class 10Fujifilm Compact Flash High PerformanceFujifilm SDHC High Performance Class 6Hama CompactFlash HighSpeedHama High Speed Gold SDHC Class 10Hama High Speed SDHC Class 4Hama SD Card