zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

2 Gaming-Headsets und 1 Audio-Verstärker: Sennheiser GSP 500 & 550 im Test: Zwei solide Headsets für Klinke und USB

ComputerBase.de
  • Sennheiser GSP 500

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • Mac: Ja;
    • PC: Ja;
    • Nintendo Switch: Ja;
    • PlayStation 4: Ja

    ohne Endnote

    Pro: gute, stabile Verarbeitung; angenehmer Tragekomfort; insgesamt solide Klangqualität, v.a. Bässe; ordentlicher Mikrofon-Sound.
    Contra: magere Tieftöne. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GSP 500
  • Sennheiser GSP 550

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • USB: Ja;
    • PC: Ja;
    • Nintendo Switch: Ja;
    • PlayStation 4: Ja

    ohne Endnote

    Pro: gute, stabile Verarbeitung; angenehmer Tragekomfort; insgesamt solide Klangqualität, v.a. Bässe; ordentlicher Mikrofon-Sound.
    Contra: magere Tieftöne; im Vergleich zum Schwesternmodell etwas schwächerer Klang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GSP 550
  • Sennheiser GSX 1200 Pro

    • Typ: Extern;
    • Schnittstellen: USB;
    • Anschlüsse: Mikrofon

    ohne Endnote

    Pro: sehr gute Soundqualität, insb. Raumklang; überzeugende Verarbeitung.
    Contra: relativ teuer; im Vergleich zu vielen Soundkarten im Nachteil (schlechtere Virtualisierung, weniger Anschlüsse, weniger Einstellungsoptionen). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GSX 1200 Pro

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gaming-Headsets