Germot Motorradstiefel

6
  • Gefiltert nach:
  • Germot
  • Alle Filter aufheben
  • Motorradstiefel im Test: Stiefel Tour von Germot, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
    • Ausreichend (3,6)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Touring-Motorradstiefel
    • Obermaterial: Mix Leder/Textil
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Wasserdicht: Ja
    • Winddicht: Ja
    weitere Daten
  • Motorradstiefel im Test: Falco Avantour Evo von Germot, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Touring-Motorradstiefel
    • Obermaterial: Rindsleder
    • Atmungsaktiv: Nein
    • Wasserdicht: Ja
    • Winddicht: Nein
    weitere Daten
  • Motorradstiefel im Test: Trip von Germot, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Touring-Motorradstiefel
    • Obermaterial: Mix Leder/Textil
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Wasserdicht: Ja
    • Winddicht: Ja
    weitere Daten
  • Motorradstiefel im Test: Fashion Vintage von Germot, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: City-Motorradstiefel
    • Obermaterial: Rindsleder
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Wasserdicht: Ja
    • Winddicht: Ja
    weitere Daten
  • Motorradstiefel im Test: W2 Strada-11 von Germot, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Touring-Motorradstiefel
    • Obermaterial: Mix Leder/Textil
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Wasserdicht: Ja
    • Winddicht: Ja
    weitere Daten
  • Motorradstiefel im Test: W2 ST-10 von Germot, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Sport-Motorradstiefel
    • Obermaterial: Rindsleder
    • Atmungsaktiv: Ja
    • Wasserdicht: Ja
    • Winddicht: Ja
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Germot Motorradstiefel.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Motorrad News 9/2014 Es ist ein tägliches Ritual. Rein in die Klamotten, rauf aufs Motorrad, rein ins Büro, raus aus der Kluft. Doch das muss nicht sein: Dank Kevlarjeans und leichten Mopedsneakern kann man insbesondere bei sommerlichen Temperaturen auch ohne Wechselkleidung vom Motorrad in den Alltag stolpern.
  • Motorrad News 3/2013 Meiritz hat jahrzehntelange Erfahrung nicht nur in der Reparatur, sondern als orthopädischer Schuhmacher auch im Herstellen von Schuhen und Stiefeln. "Die Qualität geht weit auseinander", so Meiritz. "Manche Stiefel wirken furchtbar billig. Die Daytonas, der Kochmann Commander oder auch die Buffalos von Hein Gericke sind dagegen sehr sauber verarbeitet." Meiritz' Urteil floss in die Punktewertung mit ein.
  • MOTORETTA 7/2015 Und sonst, in heimischen Breitengraden? Da reicht die Bandbreite vom ausgelatschten Turnschuh bis zum vollwertigen Motorradstiefel, je nach Wetterlage oder was am besten mit der restlichen Kleidung harmoniert. Das Thema Sicherheit ist dabei keins. Sollte es aber: Denn die Füße zählen beim Rollerfahren zu den besonders gefährdeten Körperteilen.
  • Motorrad News 4/2013 Alpinestars und Kochmann lassen etwas Spielraum,weilderReißverschluss nicht bisganzansSchaftende reicht, sondern in eine breite Klettlasche übergeht, die sich nach Gusto an die Wadenstärke anpassen lässt.
  • Kradblatt 7/2015 Jacke (399,95 Euro) und Hose (349,95 Euro) haben lediglich ein herausnehmbares Sympatex-Futter, das sie regendicht macht. Als Obermaterial kommt 500er Cordura zum Einsatz, Schultern, Ellenbogen, Knie und Hüfte sind verstärkt, EN-geprüfte Protektoren an diesen Stellen serienmäßig. Einen ebenfalls EN-geprüften Rückenprotektor kann man für 23,95 Euro nachrüsten.
  • Puma Pro Level 1000
    PS - Das Sport-Motorrad Magazin 1/2007 Der Puma Pro Level 1000 wirkt sehr futuristisch, soll aber als Mischung aus Kunststoff- und Lederstiefel perfekten Schutz gerade für Rennstreckenfahrer bieten.