zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Motorradtaschen/-rucksäcke im Vergleich: Draufgepackt

Tourenfahrer
  • Hepco&Becker Royster Hecktasche

    • Typ: Heck- / Sitzbanktasche;
    • Befestigung: Riemen / Spanngurte

    80% – Empfehlung

    „... Sie gefällt mit komfortabel zu beladendem Stauraum (bietet Platz für Helm Größe 58), aerodynamischer Keilform, sehr guter Wandstabilität und schnell zugänglichem Organizer für Utensilien. Die Regenhaube verschenkt keinen Stauraum, sämtliche RVs bieten einen gewissen Nässeschutz. Ein Großteil des Mustergepäcks passte hinein. Stabile Verankerung, hinten sehr variable Fixpunkte, Fahrstabilität tadellos. ...“

    Royster Hecktasche

    1

  • SW-Motech Rearbag

    • Typ: Heck- / Sitzbanktasche;
    • Befestigung: Riemen / Spanngurte

    78%

    „... Der stabile Rearbag ist dank einer leichten Wölbung des Bodens prima für die Sitzbankmontage geeignet. Es gibt viel Stauraum, den man sehr variabel nutzen kann. Über die riesige Öffnung lässt er sich komfortabel befüllen, die überlappende Deckelklappe komprimiert bei Teilbeladung über Zurrriemen Inhalt und Höhe. ... Mit den Schlaufengurten, die an robusten Metallklemmen ankern, sollten sich passende Fixpunkte finden lassen ...“

    Rearbag

    2

  • Touratech Speedbag

    • Typ: Heck- / Sitzbanktasche, Motorrad-Rucksack;
    • Befestigung: Riemen / Spanngurte

    76%

    „... Als einziges generell wasserdichtes Modell tanzt die Touratech-Hecktasche (made by Ortlieb) beim Material aus der Reihe, darüber hinaus bietet sie mit der Option auf Umbau zu einem vollwertigen, wasserdichten Rucksack zugleich Freizeit- und Outdoor-Nutzen. Vor diesem Hintergrund relativieren sich Preis und das recht knappe Volumen. Über den längs öffnenden Zugang lassen sich schlanke, flexible Objekte prima verstauen. ...“

    Speedbag

    3

  • Q-Bag Hecktasche 05

    • Typ: Heck- / Sitzbanktasche;
    • Befestigung: Riemen / Spanngurte

    70%

    „... Für die kurze, dafür bei Bedarf relativ breite Tasche sollte sich auch auf kurzem Sozius ein Platz finden lassen. Die flache Keilform macht sie auch für höheres Tempo tauglich, zumal sich die Tasche mit langen Riemen an stabil verankerten, massiven Gurtklemmen fahrstabil straff am Motorrad verankern lässt. ... lässt sich aber über die große Luke mit entsprechend kompakten Gegenständen komfortabel beladen, ohne Platz zu verschenken. ...“

    Hecktasche 05

    4

  • Vanucci Hecktasche VS05 Sportivo

    • Typ: Heck- / Sitzbanktasche;
    • Befestigung: Riemen / Spanngurte

    70%

    „... Eine kompakte Tasche, die mit aerodynamischer Form wie geschaffen auch für höheres Tempo erscheint, auch wenn vorsichtshalber 120 km/h vorgegeben sind. Die Sportivo gefällt mit stabilem Korpus, großzügiger Erweiterungsmöglichkeit mittels Auszug, anpassungsfähiger Bodenplatte und komfortablem Tragegriff. Über die in Längsrichtung weit öffnende Luke steckt sie kompakte Gegenstände gut weg. ...“

    Hecktasche VS05 Sportivo

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradtaschen/-rucksäcke