AstraZeneca Nervensystem-Medikamente

5
  • AstraZeneca Beloc-Zok 95 mg/mite 47,5 mg Retardtabletten

    ohne Endnote

    Tests (5)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Migräne
    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris
  • AstraZeneca Beloc-Zok forte 190 mg Retardtabletten

    ohne Endnote

    Tests (4)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Migräne
    • Anwendungsgebiet: Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz / Herzschwäche, Bluthochdruck, Angina Pectoris
  • AstraZeneca Seroquel Filmtabletten 25/-100/-200/-300 mg

    Ø Befriedigend (3,0)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (6)

    Ø Teilnote 3,0

    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Schizophrenie, Psychosen
  • AstraZeneca AscoTop 2,5 mg/5 mg Filmtabletten

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Migräne
  • AstraZeneca AscoTop Schmelztabletten 2,5 mg

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Anwendungsgebiet: Migräne

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Seiten: 6

    Migräne

    Testbericht über 8 rezeptfreie Medikamente bei Migräneanfall

    Als Notbremse gegen Attacken können geeignete Medikamente helfen. Auf Dauer reichen sie aber nicht aus, die Migräne zu zähmen. Lesen Sie, was hilft. Testumfeld: Getestet wurden acht rezeptfreie Medikamente zur Anwendung bei einem Migräneanfall. Darunter waren sechs Schmerzmittel in flüssiger Form und zwei Triptane. Alle Präparate waren „geeignet“.

    zum Test

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2010
    • Seiten: 205

    Hoher Blutdruck

    Testbericht über 436 Nervensystem-Medikamente

    Das Blut fließt mit einem bestimmten Druck durch die Adern, der mit zwei Werten angegeben wird. Der erste Wert zeigt den Druck beim Zusammenziehen des Herzmuskels (Systole), der zweite den beim Erschlaffen des Herzens (Diastole). Gemessen wird in Millimetern Quecksilbersäule auf dem Messgerät (abgekürzt mmHg, Hg ist die Abkürzung für das Element Quecksilber).

    zum Test

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2010
    • Seiten: 33

    Migräne

    Testbericht über 48 Nervensystem-Medikamente

    Die Neigung, eine Migräne zu entwickeln, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Menschen, die dafür anfällig sind, können plötzliche Veränderungen nicht wie andere abfangen. Sie können zum Beispiel schon Überfordert sein, wenn sie einmal später als gewohnt ins Bett gehen und dann länger schlafen. Der typische Migräneanfall am Wochenende beruht auf der Entspannung,

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema AstraZeneca Nervensystem-Medikamente.