Der Radiator ist der Dreh- und Angelpunkt in Wasserkühlungen. Tests der Fachmagazine sind allerdings eine Seltenheit. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten PC-Radiatoren am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

72 Tests 1.400 Meinungen

Die besten PC-Radiatoren

1-20 von 110 Ergebnissen
  • Watercool Mora 3 360 Core LC

    • Sehr gut

      1,5

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: Mora 3 360 Core LC von Watercool, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    1

  • Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 420mm

    • Gut

      1,6

    • 1  Test

      38  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: NexXxoS ST30 Full Copper 420mm von Alphacool, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    2

  • Alphacool NexXxoS UT60 Full Copper 360mm

    • Gut

      1,6

    • 3  Tests

      30  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: NexXxoS UT60 Full Copper 360mm von Alphacool, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • EK Water Blocks CoolStream PE 360 (Triple)

    • Gut

      1,6

    • 1  Test

      119  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: CoolStream PE 360 (Triple) von EK Water Blocks, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Coolgate Copper Radiator 360mm

    • Gut

      1,6

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    5

  • XSPC RX360

    • Gut

      1,7

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: RX360 von XSPC, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    6

  • Fractal Design Kelvin S24

    • Gut

      1,8

    • 3  Tests

      22  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: Kelvin S24 von Fractal Design, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    7

  • Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper

    • Gut

      1,8

    • 3  Tests

      71  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: NexXxoS XT45 Full Copper von Alphacool, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    8

  • Alphacool Nexxxos XT45 Full Copper 420mm

    • Gut

      1,9

    • 3  Tests

      25  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: Nexxxos XT45 Full Copper 420mm von Alphacool, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    9

  • Alphacool NexXxoS Monsta 420mm

    • Gut

      2,2

    • 1  Test

      1  Meinung

    Computer-Wasserkühlung im Test: NexXxoS Monsta 420mm von Alphacool, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    10

  • Watercool HTSF2 3x120 LT

    • Gut

      2,3

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: HTSF2 3x120 LT von Watercool, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    11

  • Alphacool NexXxoS Monsta

    • Gut

      2,4

    • 2  Tests

      2  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: NexXxoS Monsta von Alphacool, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    12

  • Aqua Computer airplex modularity system

    • Befriedigend

      2,6

    • 3  Tests

      0  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: airplex modularity system von Aqua Computer, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    13

  • Unter unseren Top 13 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere PC-Radiatoren nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Corsair Hydro Series

    • Gut

      1,8

    • 7  Tests

      223  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: Hydro Series von Corsair, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Cooler Master Nepton Serie

    • Gut

      1,9

    • 8  Tests

      0  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: Nepton Serie von Cooler Master, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Antec H2O 1250

    • Befriedigend

      2,8

    • 8  Tests

      0  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: H2O 1250 von Antec, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Antec H2O 950

    • Gut

      2,1

    • 6  Tests

      56  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: H2O 950 von Antec, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Alphacool NexXxoS Cool Answer 240 LT/ST - Set

    • Sehr gut

      1,2

    • 1  Test

      0  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: NexXxoS Cool Answer 240 LT/ST - Set von Alphacool, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Arctic Liquid Freezer 240

    • Gut

      1,7

    • 1  Test

      522  Meinungen

    Computer-Wasserkühlung im Test: Liquid Freezer 240 von Arctic, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • EK Water Blocks EK-KIT S240

    • Sehr gut

      1,3

    • 1  Test

      1  Meinung

    Computer-Wasserkühlung im Test: EK-KIT S240 von EK Water Blocks, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Seite 1 von 5
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: PC-Radiatoren

Herz­stück der Was­ser­küh­lung

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. Abgabe der weitergeleiteten Wärme an die Umgebung (Wärmetauscher)
  2. Gängige Größen: 120 mm und 140 mm
  3. Können mit Lüftern aktiv gekühlt sein oder passiv arbeiten
  4. Passiv gekühlte Radiatoren benötigen mehr Platz

Wie werden Radiatoren getestet?

3 x 120 mm Radiator Ein Radiator mit Platz für drei 120-mm-Lüfter. Die Kühllamellen sind deutlich sichtbar. (Bildquelle: amazon.de)

Da Radiatoren nur ein Teil, wenn auch ein elementarer, einer Wasserkühlung sind, werden sie von Testmagazinen wie PC Games Hardware in der Regel nur als Teil von Kühlsystemen beurteilt. Die Kühlleistung nimmt dabei stets den höchsten Stellenwert ein. Dabei wird üblicherweise gemessen, wie das System mit den mitgelieferten Lüftern kühlt und dann mit Referenzlüftern verglichen. In die Bewertung fließt außerdem die Verarbeitungsqualität mit ein: Die Lamellen müssen gleichmäßig, die Bohrungen präzise und (bei aktiven Radiatoren) die Lüfter leise sein. In Hinblick auf den Preis ist der Vergleich zur Konkurrenz ausschlaggebend: Eine gute Preis-Leistungs-Note ergattert der Radiator, wenn er zu einem günstigeren Preis die Leistungen der direkten Konkurrenten übertreffen kann.
Neben der Kühlleistung und dem Preis-Leistungs-Verhältnis werden in Tests auch weitere Eigenschaften wie der Lieferumfang oder auch der Montageaufwand berücksichtigt. Diese Aspekte haben aber in der Regel nur einen geringen Einfluss auf die Endnote.

Ist eine regelmäßige Reinigung des Radiators notwendig?

Wie bei allen PC-Komponenten setzt sich mit längerer Nutzungsdauer allmählich Staub ab. Die engen Zwischenräume zwischen den einzelnen Lamellen verstauben bei unregelmäßiger Reinigung schnell. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Kühlleistung des Radiators. Wir raten zum regelmäßigen „PC-Frühjahrsputz“, um Langzeitschäden zu verhindern.

Worauf muss ich vor dem Kauf eines Radiators achten?

Entscheidend für den Einsatz einer Wasserkühlung ist die Wahl des PC-Gehäuses. Wenn das Gehäuse keinen Platz bzw. Bohrungen für einen Radiator bietet, wird die Montage schwierig. Idealerweise sollte ein aktiv gekühlter Radiator Platz für zwei bis drei Lüfter mitbringen. Dies ist in der Produktbeschreibung meist an Formulierungen wie „3 x 120 mm“ oder „2 x 140 mm“ zu erkennen.

Zur PC-Radiator Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Computer-Wasserkühlungen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle PC-Radiatoren Testsieger

Weitere Ratgeber zu PC-Radiatoren

Alle anzeigen 

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 14/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 2

    Wasser marsch!

    Bei leistungsstarken Computern reicht normale Luftkühlung manchmal nicht mehr aus. Eine Alternative ist die Kühlung mit Wasser. In diesem 2-seitigen Artikel der Zeitschrift E-Media (14/2013) geht es um das Thema Wasserkühlung bei PCs. Es wird erklärt, welchen Vorteil Wasserkühlungen bieten und bei welchen Geräten sie zum Einsatz kommen. Des Weiteren präsentiert das

    ... zum Ratgeber

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche PC-Radiatoren sind die besten?

Die besten PC-Radiatoren laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen