zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Konsument prüft Küchenhelfer (7/2019): „Verlockendes Gemüse“

Konsument: Verlockendes Gemüse (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 2 weiter
  • WMF Kult X Spiralschneider

    • Typ: Spiralschneider

    „gut“ (63%)

    „... Lässt sich gut handhaben und reinigen. Liefert schöne, gleichmäßige Spiralen, sofern das Gemüse knackig und nicht zu dünn ist. ... Bei kleinerem Gemüse bleibt grundsätzlich relativ viel Rest. Sinnvolles Sicherheitsdetail: Der Motor läuft nur, wenn der Einfüllaufsatz hörbar eingerastet ist. ... Das Gerät ist gut geeignet, wenn man häufig Spiralnudeln macht, braucht aber viel Platz.“

    Kult X Spiralschneider

    1

  • Gefu Spiralschneider Spirelli 2.0.

    • Typ: Spiralschneider

    „durchschnittlich“ (58%)

    „Das sanduhrförmige Gerät ist an beiden Enden mit einem Schneideinsatz bestückt ... und im Prinzip wie ein Bleistiftspitzer zu verwenden. Der Gemüsehalter ermöglicht dank seiner langen Dorne eine gute Fixierung und ist recht griffig. ... Das Gerät ist gut geeignet für kleinere Portionen Spiralnudeln. Für größere Mengen braucht man Geduld und Kondition. Ein Nachteil ist, dass relativ viele Gemüsereste übrig bleiben.“

    Spiralschneider Spirelli 2.0.

    2

  • LURCH Spiralschneider 10317

    • Typ: Spiralschneider

    „durchschnittlich“ (56%)

    „Das Gerät verfügt über eine Kurbel, die sich um die horizontale Achse dreht. ... Handhabung und Reinigung sind eine Frage der Übung. Die anfängliche Herausforderung ist das zeitgleiche Kurbeln und Drücken in Richtung des Messers. ... Bei zu stark gekrümmtem Gemüse muss man zwischendurch stoppen und es neu positionieren. Dafür schlägt das Gerät bei Kartoffeln alle anderen um Längen. Benötigt relativ viel Platz zum Verstauen.“

    Spiralschneider 10317

    3

  • Gefu Spiralschneider Spiralfix

    • Typ: Spiralschneider

    „durchschnittlich“ (48%)

    „... Das Fixieren des Gemüses ist schwierig. ... Das Arbeiten mit dem Gerät ist anstrengend ... Seine Standfestigkeit lässt ebenfalls zu wünschen übrig. Positiv ist der Auffangbehälter, der auch als Aufbewahrungsdose verwendet werden kann. Auch bleiben wenig Gemüsereste über, allerdings ist der Anteil an kurzen Stücken groß. Die Klingen lassen sich leicht wechseln, sie sind auf einer drehbaren Walze fixiert. Erheblicher Platzbedarf.“

    Spiralschneider Spiralfix

    4

  • Gourmet Maxx Julienne- und Spiralschneider 07293

    • Typ: Spiralschneider

    „durchschnittlich“ (43%)

    „... Die Verwendung des Gemüsehalters ist aufgrund der Verletzungsgefahr zu empfehlen, wegen seiner kurzen Dorne ist die Fixierung des Gemüses aber nicht optimal. ... Unterm Strich kann man den Gourmet maxx nur eingeschränkt für kleinere Portionen Zucchini, Kartoffeln und Gurken empfehlen. Bei Karotten ist die Ausbeute an Spiralen gering und es bleibt viel Rest.“

    Julienne- und Spiralschneider 07293

    5

  • Joseph Joseph Spiro

    • Typ: Spiralschneider

    „weniger zufriedenstellend“ (38%)

    „... das Erzeugen langer Spiralen ist schwierig, weil man immer wieder zum Nachgreifen absetzen muss. ... Beim Reinigen besteht hohe Verletzungsgefahr. Das Gerät ist aber ohnehin nur sehr eingeschränkt zu empfehlen, weil es lediglich Zucchini und Kartoffeln durchschnittlich schneidet, Gurken hingegen weniger zufriedenstellend. Bei Karotten versagt es völlig. Positiv ist der geringe Rest an zurückbleibendem Gemüse.“

    Spiro

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Küchenhelfer