Klarstein Mikrowellen

6
  • Mikrowelle im Test: Stella Prima von Klarstein, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    1
    • Gut (1,7)
    • 2 Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Hängegerät
    • Leistung (Mikrowelle): 1000 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: Fine Dinesty von Klarstein, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    2
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    33 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 23 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Klarstein Mikrowellen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Mikrowelle im Test: Luminance Prime (28 L, 900 W) von Klarstein, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    59 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 900 W
    • Fassungsvermögen: 28 l
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: Steelwave von Klarstein, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 800 W
    • Fassungsvermögen: 23 l
    • Leistungsstufen: 5
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: Luminance Prime Mikrowelle mit Grill 700W 20 Liter von Klarstein, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    58 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 700 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 10
    • Funktionen: Grill, Auftaufunktion
    weitere Daten
  • Mikrowelle im Test: myWave von Klarstein, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Bauart: Standgerät
    • Leistung (Mikrowelle): 700 W
    • Fassungsvermögen: 20 l
    • Leistungsstufen: 6
    • Funktionen: Auftaufunktion
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 9/2018
    Erschienen: 08/2018

    Frisch gekocht statt nur aufgewärmt

    Testbericht über 10 Kombi-Mikrowellen

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2017

    Klarstein Fine Dinesty Mikrowellen-Grill

    Testbericht über 1 Mikrowelle

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2014
    Seiten: 3

    Klarstein Luminance Prime

    Testbericht über 1 Mikrowelle

    Speisen auftauen, erwärmen und garen – das ist der klassische Aufgabenbereich für Mikrowellen. Es gibt aber auch Modelle, die zusätzliche mit einer Grillfunktion ausgestattet sind. Wir haben die Klarstein Luminance Prime in der praktischen Anwendung getestet. Testumfeld: Ein Mikrowellenofen mit Grillfunktion befand sich im Einzeltest. Man befand ihn für „sehr gut“.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Klarstein Mikrowellen.

Weitere Tests und Ratgeber

  • HAUS & GARTEN TEST 1/2018 Mit dieser Positionierung besteht vor allem für größere Hände die Gefahr, über die Aufstellfläche zu schleifen. Von den preislich günstigeren Geräten ist die MW 7865 von Severin am einfachsten zu bedienen. Beim zwar kleinen Display stimmen aber Kontrast und Blickwinkel. Bei der Mikrowelle von Caso fielen zunächst die sehr komfortablen Bedienelemente wie die Tasten zur Menüwahl und der Drehregler zur Einstellung der Zeit sowie der Menüauswahl positiv auf.
  • HAUS & GARTEN TEST 6/2017 Mehrmals startete das Gerät nicht, da über das Display angezeigt wurde, dass die Tür noch offen sei, obwohl dies nicht der Fall war. Abhilfe schaffte nur ein nochmaliges Öffnen und sehr kräftiges Schließen der Tür. Die Reinigung der Geräte ist prinzipiell sehr einfach, auch durch die Modularität des Zubehörs wie dem Drehteller, der Drehtellerauflage und gegebenenfalls dem Grillrost.
  • ÖKO-TEST 2/2009 Manko: Die Mikrowelle steht nicht ganz eben und beim Öffnen der Tür verrutscht das Gerät. Die Preiswerte: Privileg Mikrowellengerät mit Grill BNR 09 059 841 Die mit Abstand günstigste Mikrowelle im Test schneidet zwar gut ab, ein paar Macken muss man aber trotzdem hinnehmen. So ist das Gerät von Quelle beim Stand-by-Verbrauch trauriger Spitzenreiter. Auch die Tür kann nerven: Wer dicke Finger hat, kommt beim Öffnen leicht an die Scheibe.
  • test (Stiftung Warentest) 8/2008 Grill an Rückwand klappbar. Backen auf zwei Ebenen. Drehteller abschaltbar. Bräunungsteller antihaftbeschichtet. Leichte Reinigung durch Dampfprogramm. Einfache Bedienung. Tastenfeld deutsch beschriftet, reflektiert aber. Mikrowelle ist nur mit Heißluft kombinierbar. Wenige Automatikprogramme. Aufwendige Reinigung des Edelstahl-Garraums. Gute, displaygeführte Einstellung der Automatikprogramme. Tastenfeld deutsch beschriftet. Folientasten ohne eindeutigen Druckpunkt. Enger Griff an der Tür.