zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

selbst ist der Mann prüft Rasenmäher (5/2019): „Kabellos“

selbst ist der Mann
  • Sabo 43-Accu

    • Lautstärke: 82 dB(A);
    • Schnittbreite: 43 cm;
    • Fangboxvolumen: 55 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 300 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: Gerät ist vormontiert; sehr gutes Schnittgut sammeln; Füllstandsanzeige am Fangkorb reagiert recht früh; top Flächenleistung je Akkuladung.
    Schwächen: keine bekannt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    43-Accu
  • Stihl RMA 443 TC

    • Lautstärke: 80 dB(A);
    • Schnittbreite: 41 cm;
    • Fangboxvolumen: 55 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 330 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: Zweitakku kann im Rasenmäher mitgeführt werden und ist so schnell griffbereit; überzeugt mit seiner Mähleistung und dem Schnittgut sammeln.
    Schwächen: Akku und Ladegerät müssen extra gekauft werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    RMA 443 TC
  • Einhell GE-CM 43 Li M Kit

    • Schnittbreite: 43 cm;
    • Fangboxvolumen: 63 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 500 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: ähnliche Fang- und Mähleistungen wie beim Testsieger; Preis-Leistungs-Tipp; Akkusystem vielseitig verwendbar innerhalb der Herstellergeräte.
    Schwächen: leichte Konstruktion - wirkt weniger stabil. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GE-CM 43 Li M Kit
  • solo by Al-Ko 4237 Li SP

    • Schnittbreite: 42 cm;
    • Fangboxvolumen: 70 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 600 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: überzeugt in Fang- und Mähleistung, optimale Schnittbreitenausnutzung.
    Schwächen: Holm kann nicht an verschiedene Körpergrößen angepasst werden; es bleibt ein 6 cm breiter Randstreifen beim Mähen an Kanten zurück. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    4237 Li SP
  • Bosch AdvancedRotak 36-660

    • Lautstärke: 74 dB(A);
    • Schnittbreite: 42 cm;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 600 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: leichte zu bedienen, einfache Höhenverstellung des Holms; Schalter sehr empfindlich - reagieren schnell; überzeugende Ergebnisse bei Flächenleistung je Akku.
    Schwächen: Schnittgutsammeln nur mäßig, da Grashalme auf Mähfläche verteilt werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AdvancedRotak 36-660
  • Powerworks PD60LM41K2

    • Schnittbreite: 41 cm;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 350 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „befriedigend“ (2,6)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: gute Ergonomie, leicht zu bedienen und anzupassen; kann beim Mähen überzeugen.
    Schwächen: beim Abnehmen des Korbes Nacharbeit nötig, weil viel daneben fällt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PD60LM41K2
  • for_q FQ-ARM 4038

    • Lautstärke: 83 dB(A);
    • Schnittbreite: 37 cm;
    • Fangboxvolumen: 40 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 1000 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: hinterlässt nach Mähen saubere Rasenfläche; sehr wendig.
    Schwächen: beim Fangkorb Ausleeren fällt viel Schnittgut daneben - Nacharbeit nötig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FQ-ARM 4038
  • Greenworks G40LM41

    • Schnittbreite: 41 cm;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 600 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: lässt sich einfach und platzsparend zusammenklappen; Ergebnisse beim Mähen sind gut.
    Schwächen: Gras fällt beim Abnehmen des Fangkorbs daneben; beim Randmähen bleibt ein 6 cm starker Streifen übrig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    G40LM41
  • Gardena PowerMax Li-40/41

    • Lautstärke: 83 dB(A);
    • Schnittbreite: 41 cm;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 450 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: überzeugende Flächenleistung pro Akkuladung; optimale Ausnutzung der Schnittbreite; beim Randmähen nur 3,5 cm Überstand; praktische Akkuzustandsanzeige im Griffbereich.
    Schwächen: Höhenverstellung des Holms möglich, aber umständlich; weniger gutes Fangvermögen; beim Abnehmen des Fangkorbs fällt Gras heraus; fehlende Füllstandsanzeige am Fangkorb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PowerMax Li-40/41
  • Ryobi RLM18X41H240F

    • Lautstärke: 80 dB(A);
    • Schnittbreite: 40 cm;
    • Fangboxvolumen: 50 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 550 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „befriedigend“ (2,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Akkus Teil einer großen Gerätefamilie - innerhalb des Herstellers vielseitig einsetzbar; sehr einfach zu bedienen und ergonomisch anpassbar; leichtes entleeren des Fangkorbs.
    Schwächen: Akkuladezustandsanzeige nicht gut ablesbar; eher mittelmäßiges Fangvermögen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    RLM18X41H240F
  • Scheppach MS40-42Li

    • Schnittbreite: 42 cm;
    • Fangboxvolumen: 40 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 400 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „befriedigend“ (3,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: gute Ausnutzung der Schnittbreite; Fangvermögen kann auch überzeugen.
    Schwächen: Vorsicht beim Abnehmen des Korbes - Gras fällt daneben; Holm ist nicht höhenverstellbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    MS40-42Li
  • Wolf-Garten 72V Li-Ion Power 40

    • Schnittbreite: 40 cm;
    • Fangboxvolumen: 45 l;
    • Empfohlene Flächengröße: 800 m²;
    • Antriebsart: Akku

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: überzeugt mit seiner Flächenleistung je Akkuladung; einfaches Umstellen auf Mulchbetrieb; insgesamt gute Fang- und Mähleistungen.
    Schwächen: Zusammenbau des Fangkorbs etwas knifflig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    72V Li-Ion Power 40

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rasenmäher