selbst ist der Mann prüft Sägen (10/2019): „Kettenreaktion“

selbst ist der Mann
  • Husqvarna 550 XP Mark II

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Motorleistung: 3 kW

    „sehr gut“ (1,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: gute Kennzeichnung aller relevanter Sicherheitshinweise; Tankdeckel kann nicht verloren werden - ist mit Gerät verbunden; überzeugt in der Praxis mit ihrer Sägeleistung; ist einfach zu betanken; startet auch kalt zuverlässig.
    Schwächen: -.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    550 XP Mark II
  • Stihl MS 261 C-BM

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Motorleistung: 3 kW

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: werkzeuglose Kettenwartung; Dekompressionsventil erleichtert Motorstart; überzeugende Sägeleistung beim Fällen und Entasten.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    MS 261 C-BM
  • Echo CS-501SX

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Motorleistung: 2,6 kW

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: einfacher Kettenwechsel; Muttern an Schwert haben Sicherung, damit sich nicht verloren werden können; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Dekompressionsventil erleichtert Start des Motors; hat wenig Gewicht, ideal fürs Entasten.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    CS-501SX
  • Dolmar PS550

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Motorleistung: 3 kW

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: unverlierbare Muttern am Kettenkasten; überzeugende Sägeleistungen beim Fällen, Entasten und Teilen von Holz, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: Choke ist mit Handschuhen schlecht zu erreichen; ist im betriebsbereiten Zustand das schwerste Gerät im Vergleichstest. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PS550
  • Stiga SP 526

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Motorleistung: 2,3 kW

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: die Säge lässt sich gut führen und überzeugt in Fällarbeiten; sie startet leicht und kann auch ohne Probleme gewartet werden; kostet wenig bei solider Grundleistung.
    Schwächen: bei sehr dickem Holz schwächelt sie etwas; mit Handschuhen etwas schlechter zu bedienen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SP 526
  • Scheppach CSH56

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Motorleistung: 2,3 kW

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: Preistipp; gute Sägeleistungen.
    Schwächen: die außenliegende Bremsglocke stört bei der Wartung der Kette; Der Tankdeckel kann verloren gehen, da Sicherung nicht gut hält; komplizierter zu Starten; bei dicken Durchmessern schwächelt Leistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    CSH56
  • Alpina Garden C 50

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Motorleistung: 2,2 kW

    „befriedigend“ (2,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Startet dank Primer in 1 bis 2 Zügen; preislich attraktiv; gute Leistungen bei Fällarbeiten; ansonsten eher akzeptable Sägeergebnisse.
    Schwächen: hat mit die schwächste Leistung im Vergleich; außenliegende Bremsglocke macht Wartung komplizierter.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    C 50
  • Bauhaus / Gardol GMSH 50 Petrol

    • Typ: Kettensäge;
    • Betriebsart: Benzin;
    • Motorleistung: 2,1 kW

    „mangelhaft“ (4,6)

    Stärken: gut führbare Säge beim Fällen; Warmstart kein Problem.
    Schwächen: Kaltstart schwierig; teils spontaner Anlauf der Kette, wenn Kettenbremse gelöst - Sicherheitsrisiko.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    GMSH 50 Petrol

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sägen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf