zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

PC Games Hardware prüft Tastaturen (12/2021): „Günstig, aber auch gut?“

PC Games Hardware
  • Sharkoon Skiller SGK60

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB-C, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,41 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Die neuen Kailh-Box-Switches bieten unabhängig von ihren Eigenschaften ... einen optimalen Druckpunkt. Durch die Kastenform ... des Stempels wird die Keycap optimal fixiert. Sie hat wie der gesamte Schalterkonstruktion kein Spiel, das sorgt für ein sehr gutes Tippgefühl.“

    Skiller SGK60

    1

  • Sharkoon Skiller SGK3 White

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,55 – Preis-Leistungs-Tipp

    Preis/Leistung: „gut bis sehr gut“

    „... Für die Programmierung eigener Lichttricks, den Profilwechsel sowie das Aufzeichnen und Zuordnen von Makros wird die einfach bedienbare Software benötigt. ... Da eine Handballenablage fehlt, ist die Ergonomie nicht perfekt. ...“

    Skiller SGK3 White

    2

  • Razer Cynosa V2

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    Note:1,65 – Spartipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der Auslösepunkt der recht leisen Membran-Taster ist spürbar, ihr Anschlag ist gut und der Aktivierungsdruck fällt angenehm hoch aus. Damit eignet sich die Razer Cynosa V2 auch gut für das Tippen von Texten.“

    Cynosa V2

    3

  • Roccat Pyro

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,73

    Preis/Leistung: „befriedigend plus“

    „Plus: Ergonomie, Umfang RGB-Beleuchtung.
    Minus: Keine Makros, keine Effektwahl per Taste.“

    Pyro

    4

  • SteelSeries Apex 3 TKL

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    Note:1,82 – Spartipp

    Preis/Leistung: „gut plus“

    „... Da die Apex 3 TKL über keine Handballenablage verfügt, ist ihre Ergonomie nicht optimal. Dafür erbt die Apex 3 TKL die 5,9 Sone leisen Tastenschalter der Apex 3, die sich mit ihrem mittelhohen Aktvierungsdruck und spürbaren Auslösepunkt tatsächlich auch sehr gut zum Tippen eignen.“

    Apex 3 TKL

    5

  • Roccat Magma

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    Note:2,05

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Eine Makrofunktion hat die dank ihrer Handballenablage sehr ergonomische Roccat Magma ... nicht zu bieten und doppelte belegte Medientasten, der Game-Mode, der 26KRO und die 1.000 MHz Polling-Rate gehören mittlerweile zur Standardausstattung einer Spielertastatur. Die Tasten mit Gummidom-Schalter vermitteln mit ihrem hohen Aktivierungsdruck und fühlbaren Auslösepunkt ein sehr ordentliches Gefühl beim Schreiben und Spielen.“

    Magma

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf