zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

PC Games Hardware prüft Tastaturen (3/2020): „Zweiklassengesellschaft“

PC Games Hardware

3 Gummidom- Tastaturen im Vergleichstest

  • Corsair K57 RGB Wireless

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Bluetooth, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    Note:1,64

    Preis/Leistung: „befriedigend minus“

    „... Zur ... Ausstattung des rutschfesten und dank Handballenablage auch sehr ergonomischen Keyboards gehören sieben Multimediaknöpfe, eine Taste für die Beleuchtung und zum Sperren der Win-Taste und 1.000 Hz Polling Rate. Die Gummidom-Taster vermitteln einen gut spürbaren Auslöspunkt (mittelharter Druck) nach 2/3 des 5 mm Hubwegs und schlagen definiert an. Daher kann die K57 RGB von Spielern und Vielschreibern genutzt werden.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 7/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    K57 RGB Wireless

    1

  • Sharkoon Skiller SGK4

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    Note:1,74

    Preis/Leistung: „sehr gut minus“

    „Plus: Ausstattung (Profilverwaltung, Makros); Viele Einstellungen auch ohne Software.
    Minus: -.“

    Skiller SGK4

    2

  • Cherry KC 6000 Slim

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Standardtastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    Note:2,13

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Eigenschaften Scherenmechanik-Taster.
    Minus: Keine Handballenablage/Höhenverstellung.“

    KC 6000 Slim

    3

3 mechanische Tastaturen im Vergleichstest

  • SteelSeries Apex Pro

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,16

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Sehr gute Ausstattung (Display/Schalter); Ergonomie/viele Optionen per Taste/Walze.
    Minus: -.“

    Apex Pro

    1

  • Logitech G915 Lightspeed

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Bluetooth, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,29

    Preis/Leistung: „befriedigend minus“

    „Plus: Ausstattung (Multimedia- und G-Tasten); Drahtlos, Makrofunktion, Beleuchtung.
    Minus: -.“

    G915 Lightspeed

    2

  • Razer Huntsman Tournament Edition

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,58

    Preis/Leistung: „befriedigend plus“

    „... Da eine Handballenablage fehlt, ist die Ergonomie nicht optimal. Dafür überzeugt die Huntsman TE mit einer perfekten Tastenkappenausleuchtung und ihren für eine Mehrfachbetätigung idealen flotten, leichtgängigen und linearen Tastenschaltern.“

    Huntsman Tournament Edition

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen