zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Gamestar.de prüft Tastaturen (4/2020): „Die besten Gaming-Tastaturen für jedes Budget - Kaufberatung“

Gamestar.de
  • Cooler Master MK730

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    Pro: kompakte Bauweise; hochwertige Verarbeitung mit Aluminium-Bodenplatte; großer Lieferumfang (farbige Tastaturkappen, Handballenauflage, Tools).
    Contra: Front-Lichtleiste wird von Handballenauflage überdeckt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    MK730
  • Logitech G915 Lightspeed

    • Anschluss: Kabellos;
    • Schnittstellen: Bluetooth, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    Pro: hochwertige Verarbeitung; großer Funktionsumfang; flüssige, kabellose Verbindung; flexibel einsetzbar (Funk, Bluetooth, USB); gute Schalter-Auswahl (clicky, taktil, linear); separate Makro- und Medientasten; lange Akkulaufzeiten.
    Contra: hoher Kaufpreis; Gummi-Mediensteuerung/-Makrotasten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    G915 Lightspeed
  • Roccat Vulcan 120 AIMO

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote – Preis-Leistungs-Tipp

    Pro: separate Mediensteuerung und Makro-Tasten; abnehmbare Handballenauflage; präzise Tasten; überzeugendes Tippgefühl; viele Einstellungsmöglichkeiten, z.B. bzgl. RGB-Beleuchtung.
    Contra: etwas unübersichtliche Software; AIMO-Beleuchtungsfunktion ohne großen Effekt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Vulcan 120 AIMO
  • Sharkoon Skiller SGK5

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    ohne Endnote

    Pro: ordentliche Verarbeitung; viele Sondertasten; zuverlässige Funktionsweise; inklusive magnetischer Handballenauflage; günstig.
    Contra: keine mechanischen Tasten; schwerfällige Funktionstasten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Skiller SGK5
  • SteelSeries Apex Pro

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    Pro: hervorragende Verarbeitung; umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten (u.a. Auslösepunkt, Profile, Beleuchtung); alle Funktionen auch ohne Software nutzbar.
    Contra: hoher Kaufpreis; geringer Nutzen des OLED-Displays; nur mit linearen Schaltern verfügbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Apex Pro

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen