PC Games Hardware prüft Grafikkarten (2/2019): „RTX für die Massen?“

PC Games Hardware
  • Asus ROG Strix GeForce RTX 2060 OC

    • Grafikspeicher: 6144 MB;
    • Speichertyp: GDDR6;
    • Bauform: 3 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,39 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Sie ist kühl, sie ist leise und sie ist vielseitig: Asus‘ Beitrag zu diesem Test bietet mehr von allem. Positiv sind das Dual-BIOS und der Knopf zum Ein-/Abschalten der LED-Beleuchtung, negativ die stattlichen Maße.“

    ROG Strix GeForce RTX 2060 OC

    1

  • GigaByte GeForce RTX 2060 Gaming OC Pro 6G

    • Grafikspeicher: 6144 MB;
    • Speichertyp: GDDR6;
    • Boost-Takt: 1830 MHz;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,42

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Gigabyte punktete bereits bei seinen RTX-2080-Karten mit einem guten Kompromiss aus Leistung und Lautheit. So auch hier. Die lange Gaming OC Pro gehört trotz 190 Watt TDP zu den leisesten 2060-Modellen.“

    GeForce RTX 2060 Gaming OC Pro 6G

    2

  • EVGA GeForce RTX 2060 XC Ultra

    • Grafikspeicher: 6144 MB;
    • Speichertyp: GDDR6;
    • Boost-Takt: 1830 MHz;
    • Max. Stromverbrauch / TDP: 160 W;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,43

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Der Nvidia-Exklusivpartner EVGA führt mit der XC Ultra ein Modell, das sich stark an der Founders Edition orientiert (gleiches PCB, längerer Kühler), allerdings wegen der höheren Leistung etwas lauter agiert.“

    GeForce RTX 2060 XC Ultra

    3

  • MSI GeForce RTX 2060 Gaming Z 6G

    • Grafikspeicher: 6144 MB;
    • Speichertyp: GDDR6;
    • Boost-Takt: 1830 MHz;
    • Max. Stromverbrauch / TDP: 190 W;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,44

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Von MSI, bekannt für leise und schnelle Grafikkarten, kommt ein interessantes Format: Die kurze Platine wird von einem 2,5-Slot-Kühler bedeckt. Das Ergebnis ist leise und kühl, allerdings nicht spektakulär.“

    GeForce RTX 2060 Gaming Z 6G

    4

  • Nvidia GeForce RTX 2060 Founders Edition

    • Grafikspeicher: 6144 MB;
    • Speichertyp: GDDR6;
    • Boost-Takt: 1680 MHz;
    • Max. Stromverbrauch / TDP: 160 W;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,46

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Bisher war jede Founders Edition der Turing-Generation werkseitig übertaktet – die RTX 2060 stellt die Ausnahme von dieser Regel dar. Dennoch liefert Nvidia eine potente, leise Vorlage ab.“

    GeForce RTX 2060 Founders Edition

    5

  • Zotac Gaming GeForce RTX 2060 AMP

    • Grafikspeicher: 6144 MB;
    • Speichertyp: GDDR6;
    • Boost-Takt: 1800 MHz;
    • Max. Stromverbrauch / TDP: 160 W;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:2,46

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „AMP steht für eine effiziente Übertaktung. Zotac gibt seinem Modell sparsame 170 Watt auf den Weg, erreicht damit aber fast das Leistungsniveau der 190-Watt-Karten. Der Kühler arbeitet jedoch zu hochtourig.“

    Gaming GeForce RTX 2060 AMP

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten