Mit einem typischen Volumen von 15 bis 30 Litern sind Tagesrucksäcke sind genau das Richtige, wenn ein kurzer Ausflug mit leichtem Gepäck ansteht.
Das Produkt Futura 26 von Deuter führt derzeit unser Ranking mit der Note 1,2 an. Die Liste basiert auf einer unabhängigen Auswertung von Tests und Meinungen und berücksichtigt nur aktuelle Produkte. So sehen Sie sehr schnell, wie gut oder schlecht ein Produkt ist.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet (letzter Test vom ):

  • und 49 weitere Magazine

Tagesrucksäcke Bestenliste

Beliebte Filter: Volumen

315 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Rucksack im Test: Futura 26 von Deuter, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Sehr gut

    1,2

    Deuter Futura 26

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 28 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Klas­si­ker mit Öko-​Schub
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Rucksack im Test: Futura 25 SL von Deuter, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Sehr gut

    1,2

    Deuter Futura 25 SL

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 25 l
    • Geeig­net für: Damen
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Wan­der­ruck­sack für Damen mit Tra­ge­sys­tem
  • 3
    Rucksack im Test: Speed Lite 25 von Deuter, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Sehr gut

    1,3

    Deuter Speed Lite 25

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 25 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Leich­ter und beque­mer Ruck­sack für den alpi­nen Ein­satz
  • 4
    Rucksack im Test: Lithium 30 von Mammut, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Sehr gut

    1,3

    Mammut Lithium 30

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 30 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    30-​Liter-​Ruck­sack für Her­ren mit ordent­lich Stau­raum
  • 5
    Rucksack im Test: GuardIT Classy 14.1“ von Samsonite, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Sehr gut

    1,3

    Samsonite GuardIT Classy 14.1“

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 18 l
    • Geeig­net für: Damen
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Stil­voll-​klas­sisch mit Lap­top und Tablet rei­sen
  • 6
    Rucksack im Test: Futura 27 von Deuter, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Sehr gut

    1,3

    Deuter Futura 27

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 27 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Bequem und gut belüf­tet durch Tra­ge­sys­tem mit Rah­men
  • 7
    Rucksack im Test: Hike Pack 27 von Tatonka, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Sehr gut

    1,3

    Tatonka Hike Pack 27

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 27 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Bewährt sich auch bei anstren­gen­den Hikes
  • 8
    Rucksack im Test: Speed Lite 24 von Deuter, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Sehr gut

    1,3

    Deuter Speed Lite 24

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 24 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Ruck­sack mit wenig Gewicht und viel Wan­der­spaß
  • 9
    Rucksack im Test: Stratos 24  von Osprey, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Osprey Stratos 24

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 24 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Belast­ba­rer Ruck­sack mit guter Rücken­be­lüf­tung
  • 10
    Rucksack im Test: Talon 26 von Osprey, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Osprey Talon 26

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 26 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: S/M, L/XL
    Sta­bi­ler Ruck­sack mit ver­stell­ba­rem Tra­ge­sys­tem
  • 11
    Rucksack im Test: Brenta 24 von Vaude, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Vaude Brenta 24

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 24 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Nach­hal­ti­ger Ruck­sack mit inne­rer Logik
  • 12
    Rucksack im Test: Futura 24 SL (2021) von Deuter, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Deuter Futura 24 SL (2021)

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 26 l
    • Geeig­net für: Damen
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Per­fek­ter Wan­der­ruck­sack für Frauen
  • 13
    Rucksack im Test: Crosstrail 24 LT von Jack Wolfskin, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Jack Wolfskin Crosstrail 24 LT

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 24 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: M -​ L
    Leicht, aber funk­tio­nell
  • 14
    Rucksack im Test: Kingston 22 von Jack Wolfskin, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Jack Wolfskin Kingston 22

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 22 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    Viel­sei­tig ein­setz­bar und kli­maf­reund­lich pro­du­ziert
  • 15
    Rucksack im Test: Hikelite 28 von Osprey, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Osprey Hikelite 28

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 28 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: S/M, M/L
    Geräu­mi­ger Tages­ruck mit guter Rücken-​ und Schul­ter­be­lüf­tung
  • 16
    Rucksack im Test: UP Sydney von Deuter, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Deuter UP Sydney

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 22 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Viel­sei­ti­ger Ruck­sack für Pend­ler und Wochen­end­aus­flüge
  • 17
    Rucksack im Test: Lithium 30 Women von Mammut, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Mammut Lithium 30 Women

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 30 l
    • Geeig­net für: Damen
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Leich­ter Damen­ruck­sack mit vie­len Neben­ta­schen für Tages-​ und Kurz­tou­ren
  • 18
    Rucksack im Test: Stratos 26 von Osprey, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Osprey Stratos 26

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 26 l
    • Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Beque­mer Wan­der­ruck­sack mit vie­len prak­ti­schen Fea­tu­res
  • 19
    Rucksack im Test: Crosstrail 22 ST von Jack Wolfskin, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Jack Wolfskin Crosstrail 22 ST

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 22 l
    • Geeig­net für: Damen
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: S -​ M
    Klei­ner sta­bi­ler Ruck­sack für Trek­king­tou­ren
  • 20
    Rucksack im Test: Speed Lite 23 SL von Deuter, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Deuter Speed Lite 23 SL

    Nachhaltig

    • Gesamt­vo­lu­men: 23 l
    • Geeig­net für: Damen
    • Ver­füg­bare Grö­ßen: Ein­heits­größe
    Leich­ter und kom­for­ta­bler Ruck­sack für Gip­fel­stür­me­rin­nen
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Tagesrucksäcke nach Beliebtheit sortiert. 

Neuester Test:
  • Seite 1 von 10
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Tagesrucksäcke

Modelle für Tages­tou­ren

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Tagesrucksäcke sind leicht und kompakt - ihr Volumen liegt zwischen 15 und 30 Litern
  • Ein gutes Rückenklima und bequeme Polsterung sind essenziell für den Tragekomfort
  • Einsatzzwecke sind vielfältig: Von City-Alltag bis hin zu sportlichen Trinkrucksäcken
  • Wichtig: Der Rucksack darf nicht in die Waschmaschine, nur feucht abgewischt werden

Ratgeber Rucksack Tagesrucksäcke werden vornehmlich für kurze Tagestouren benutzt. Sie müssen daher nur ein relativ geringes Fassungsvermögen haben. Trotzdem sollten auch sie bequem zu tragen sein, denn auch, wer nur ein paar Stunden unterwegs ist, möchte sich den Tag nicht von schmerzenden Schultern ruinieren lassen.

Die Belüftung macht den Rucksack

Das Volumen eines Tagesrucksacks liegt bei etwa 15 bis 30 Liter. Sie sind bereits ab rund 20 Euro zu bekommen. Sehr günstige Modelle sind aber in der Regel schlecht gepolstert und nicht sehr beständig. Doch die Polsterung ist auch bei einem Daypack (Tagesrucksack) von goßer Bedeutung. Ein gutes Modell ist bequem gepolstert und hat eine gute Aufteilung des Stauraums. Je nach Anspruch und Einsatzgebiet des Rucksacks sollte es zudem einen abnehmbaren Hüftgurt geben, außerdem einen Tragegriff, um den Rucksack auch in der Hand halten zu können. Zum Komfort gehört auch ein gutes Belüftungssystem am Rücken. So herrscht auch bei schweißtreibenden Aktivitäten ein angenehmes Klima zwischen Körper und Gepäckstück. Gewährleistet wird eine Luftzirkulation zum Beispiel durch erhöhte Rückenpolster, die die Auflagefläche des Rucksacks auf dem Rücken verkleinern. Man sollte außerdem darauf achten, dass die Reißverschlüsse leicht zu erreichen sind und einfach bedient werden können.

Wasserdicht oder Regenhülle?

Besonders beim Transport von Laptop und Co. empfiehlt sich Schutz vor Feuchtigkeit. Eine Möglichkeit ist die Wahl eines wasserdichten Rucksacks. Die Nässe wird vom Inneren des Rucksacks ferngehalten. Allerdings sollten bereits feuchte Utensilien nicht in den Rucksack gepackt werden, da es zu Feuchtigkeitsstau und somit zu unangenehmnen Gerüchen führen kann. Hier bietet sich ein Regencover an, das meist schon im Lieferumfang enthalten ist oder separat als Zubehör erworben werden kann. Einige Hersteller statten ihre Daypacks auch mit kleinen Extrataschen aus, die zum Beispiel technische Geräte gegen Feuchtigkeit schützen.

Im Vergleich: Nicht jedes Daypack erfüllt denselben Anspruch

Tagesrucksäcke gibt es in sehr verschiedenen Formen, die an vielfältige individuelle Bedürfnisse angepasst sind. Zum Beispiel sind Tagesrucksäcke für Radfahrer oft mit einer Halterung für den Helm oder das Rücklicht ausgestattet, spezielle Trinkrucksäcke haben gleich ein Trinksystem mit Trinkblase integriert. Viele Menschen nutzen Tagesrucksäcke vorrangig im Alltag, für die Arbeit oder die Schule. Die Hersteller haben sich darauf eingestellt und passen die Rucksäcke dementsprechend an. So gibt es unter anderem Rucksäcke mit einem gepolstertem Laptopfach oder auch Kopfhörerausgängen und speziellen Fächern für den MP3-Player.

Tipp: Rucksäcke dürfen nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, da sie sonst beschädigt werden. Sie sollten lediglich feucht abgewischt werden.

von Kai Frömel

Fachredakteur im Ressort Audio, Video & Foto - bei Testberichte.de seit 2007.

Zur Tagesrucksack Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rucksäcke

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Tagesrucksäcke Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Tagesrucksäcke sind die besten?

Die besten Tagesrucksäcke laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf