Die besten 3-Mann-Zelte

Top-Filter: Typ

  • Gefiltert nach:
  • 3-Personen-Zelt
  • Alle Filter aufheben
  • Hilleberg Allak 3

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Zelt im Test: Allak 3 von Hilleberg, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Exped Orion 3 UL

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Zelt im Test: Orion 3 UL von Exped, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    2

  • Helsport Lofoten Superlight 3 Camp

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Zelt im Test: Lofoten Superlight 3 Camp von Helsport, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    3

  • Hilleberg Nallo 3 GT

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    • 1 Meinung
    Zelt im Test: Nallo 3 GT von Hilleberg, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    4

  • Vango Scafell 200+

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Zelt im Test: Scafell 200+ von Vango, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    5

  • Robens Stony Brook 3

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Zelt im Test: Stony Brook 3 von Robens, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    6

  • Exped Gemini III

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Zelt im Test: Gemini III von Exped, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    7

  • Fjällräven Abisko Lite 3

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Zelt im Test: Abisko Lite 3 von Fjällräven, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    8

  • Robens Osprey 3EX

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 1 Meinung
    Zelt im Test: Osprey 3EX von Robens, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    9

  • Rejka Antao III light HC

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 3 Meinungen
    Zelt im Test: Antao III light HC von Rejka, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    10

  • Tatonka Orbit 3

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Zelt im Test: Orbit 3 von Tatonka, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    11

  • Wechsel Tents Outpost 3 Travel Line

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 4 Meinungen
    Zelt im Test: Outpost 3 Travel Line von Wechsel Tents, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    12

  • Nigor Guam 3

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Zelt im Test: Guam 3 von Nigor, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    13

  • Hilleberg Nallo 3

    • Sehr gut 1,0
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Zelt im Test: Nallo 3 von Hilleberg, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    14

  • Tatonka Polar 3

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 1 Meinung
    Zelt im Test: Polar 3 von Tatonka, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    15

  • Tatonka Alaska 3 DLX

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 1 Meinung
    Zelt im Test: Alaska 3 DLX von Tatonka, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    16

  • Lumaland Outdoor Familienzelt 3 Personen

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 152 Meinungen
    Zelt im Test: Familienzelt 3 Personen von Lumaland Outdoor, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    17

  • Lumaland Outdoor Kuppelzelt 3 Personen

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 152 Meinungen
    Zelt im Test: Kuppelzelt 3 Personen von Lumaland Outdoor, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    18

  • Quechua 2 Seconds Easy 3

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 50 Meinungen
    Zelt im Test: 2 Seconds Easy 3 von Quechua, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    19

  • Quechua Wurfzelt 2 Seconds III

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 50 Meinungen
    Zelt im Test: Wurfzelt 2 Seconds III von Quechua, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere 3-Personen-Zelte nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 07.04.2020
  • Seite 1 von 7
  • Nächste

Ratgeber: 3-Mann-Zelte

Wor­auf ist zu ach­ten?

DreimannzelteVor einem Zelterwerb sollten bestimmte Dinge beachtet werden, damit man im Camping-Urlaub keine bösen Überraschungen erlebt. Wie es der Name bereits deutlich macht, bieten sich Drei-Personen-Zelte natürlich vor allem für Reisegruppen mit drei Teilnehmern an. Allerdings hat nicht jeder die gleichen Ansprüche, was das Übernachten in Zelten angeht. Somit ist ein Dreimannzelt durchaus auch für Paare oder sogar Alleinreisende interessant – je nachdem, wie viel Komfort und Platz der Kunde für sinnvoll hält. Wer kein Problem damit hat, etwas zu kuscheln, kann ein 3-Personen-Zelt durchaus auch zu viert bewohnen – denkbar ist in diesem Fall zum Beispiel eine Familie mit zwei jüngeren Kindern.

Man sollte des Weiteren über einige Eigenschaften von Zelten Bescheid wissen, bevor man im Laden oder online zugreift. So kann unter anderem der Konstruktionstyp des Zeltes beim Erwerb eine Rolle spielen. Die einen bevorzugen die klassischen Kuppelzelte, die anderen fühlen sich in einem Tunnelzelt viel wohler. Zudem sollte bedacht werden, in welchen Gebieten und bei welchen Wetterbedingungen das Zelt eingesetzt werden soll.

Tunnelkonstruktion

Konstruktionstyp

Zelte mit ausreichend Platz für drei Personen gibt es in verschiedenen Konstruktionsarten. Die häufigsten sind immer noch das Kuppelzelt und das Tunnelzelt. Mittlerweile gibt es aber auch Wurfzelte, die groß genug für drei Camper sind. Die Entscheidung nach dem passenden Zelt ist nicht nur eine Design-Frage, sondern richtet sich auch nach dem praktischen Nutzen der Behausungen. So werden Camping-Liebhaber wohl eher zu einem bewährten Kuppelzelt greifen, denn es ist schnell und einfach aufzubauen. Außerdem haben die meisten Igluzelte den entscheidenden Vorteil, dass sie selbststehend sind – das heißt sie benötigen keine Heringe und Abspannleinen, um zu stehen. Ein weiterer Pluspunkt bei solchen Zelten ist, dass sie sich auch mal im Ganzen transportieren lassen. Falls man ein Zelt versehentlich auf einem Stein oder einer Wurzel aufgebaut hat, kann es problemlos an einen anderen Ort getragen werden und muss nicht wieder komplett abgebaut werden. Für Bergsteiger und Trekking-Begeisterte bieten sich generell eher Tunnelkonstruktionen an, denn sie lassen sich durch robuste Spannleinen effizient gegen Stürme sichern. Außerdem bieten sie oft mehr Platz im Inneren durch zusätzliche Stangen an den Enden. Wer also bei schlechtem Wetter viel Zeit im Innenzelt verbringen muss, wird sich über den einen oder anderen weiteren Quadratzentimeter im Schlafbereich freuen. Wurfzelte sind die richtige Wahl für Camper, die es sehr eilig haben. Nicht umsonst werden sie auch als Sekundenzelte bezeichnet, denn sie lassen sich durch einen geschickten Wurf innerhalb von wenigen Sekunden aufstellen. Die Auswahl an Dreimannzelten ist in dieser Kategorie allerdings leider noch sehr gering. Die meisten Wurfzelte sind für ein bis zwei Personen konzipiert.

Igluzelt

Einsatzzweck und weitere Aspekte

Bevor man sich ein neues Zelt zulegt, sollte man genau wissen, für welchen Einsatzzweck das Zelt benötigt wird, in welchem Gelände es aufgestellt wird und welchen Wetterverhältnissen es standhalten muss. Bei einem Trekkingurlaub über mehrere Tage in den Bergen sollte das Zelt vor allem leicht und kompakt sein, damit es möglichst wenig Platz im Trekkingrucksack einnimmt und sich problemlos transportieren lässt. Die meisten Drei-Personen-Zelte bewegen sich in einem Rahmen von 2,5 bis 6 Kilogramm. Wer mit dem Fahrrad, dem Motorrad oder dem Auto unterwegs ist, muss in der Regel nicht so viel Wert auf das Zeltgewicht legen. Wenn unangenehme Wetterbedingungen zu erwarten sind, ist auf eine hohe Wassersäule zu achten. Das Außenmaterial sollte eine Wassersäule von mindestens 4.000 Millimetern aushalten, damit auch längere Regenfälle überstanden werden können, während man im trockenen Innenzelt auf besseres Wetter wartet. Bergsteiger und Wanderer, die viel Gepäck und Ausrüstung mit sich führen, benötigen eine große Apsis (Vorzelt). So bleibt im Inneren des Zeltes genügend Platz zum Schlafen. Für Radfahrer gibt es sogar Camping-Behausungen mit Vorzelten, die groß genug sind, um darin Fahrräder unterzustellen. Bei drei Personen im Zelt kann es schnell stickig werden. Aus diesem Grund müssen außerdem gute Belüftungsmöglichkeiten vorhanden sein.

Zur 3-Personen-Zelt Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema 3-Mann-Zelte.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle 3-Personen-Zelte Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche 3-Personen-Zelte sind die besten?

Die besten 3-Personen-Zelte laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen