MotorradABENTEUER prüft Zelte (4/2017): „Sommerhäuschen“

MotorradABENTEUER
  • Exped Gemini III

    • Kapazität: 3-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    4 von 4 Punkten

    „... Bei diesem Zelt wird das Innenzelt zuerst aufgebaut und dann das Außenzelt drübergestülpt. Dieses lässt untenherum viel frische Luft rein, die vier Lüfter sind dafür ein bisschen klein geraten. Innenzelt und Reißverschluss stehen ziemlich unter Spannung. Für drei Personen schmal, bei Belegung mit zwei aber fantastisch geräumig. Ein tolles Drei-Jahreszeiten-Zelt.“

    Gemini III

    1

  • Fjällräven Abisko View 2

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    4 von 4 Punkten

    „Sehr luftiges Zelt mit weit zu öffnenden Türen, Seitenteile des Innenzelts aus Mesh, große Lüfter. Bei Regen können die Türen noch halb offen bleiben, ohne dass das Innenzelt nass wird. Auch im Bodenbereich kommt noch viel Luft herein. Es steht sehr stabil, hier wackelt und flattert nichts. Die Apsiden sind sehr groß, das Innenzelt jedoch an den Seiten ziemlich schräg ...“

    Abisko View 2

    1

  • Vaude Invenio SUL 2P

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    4 von 4 Punkten

    „Super ultraleichte Überwurfkonstruktion mit ungewöhnlicher Stangenführung. Ein bisschen Stangen-Mikado beim ersten Aufbau, dann hat man das Prinzip verstanden. ... Sehr luftiges Raumgefühl, viel Mesh im Innenzelt, viel Abstand des Außenzeltes zum Boden, die Apsiden können komplett geöffnet und zurückgebunden werden, da kommt viel Luft rein. Sehr feine Unterkunft für die ganz heißen Regionen ...“

    Invenio SUL 2P

    1

  • MotorTrekking SPZ 2 Traveller

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Pyramidenzelt

    3 von 4 Punkten

    „Dieses Zelt hat Stehhöhe! Hier muss man nicht krabbeln und kriechen, kann sich bequem im Stehen an- oder ausziehen. ... Die Türe kann bei Regen teilweise geöffnet bleiben, feuchte Luft kann durch den Kamin nach oben entweichen. ... Mit allen Abspannungen wird dieses Zelt fast jedem Sturm standhalten. ...“

    SPZ 2 Traveller

    4

  • MSR Mutha Hubba NX (3 Personen)

    • Kapazität: 3-Personen-Zelt;
    • Typ: Kuppelzelt / Igluzelt

    3 von 4 Punkten

    „... Der Vorgänger war luftiger, bei dieser neuen Variante sind die nicht aus Netz bestehenden Anteile viel weiter hochgezogen, daher weht es nicht mehr so schön hindurch, aber bei schlechtem Wetter spritzt es dafür nicht mehr rein. ... Top Verarbeitungselemente für Stangen zum Zelt, aus Alu, klein und funktionell. Diese Farbkombination lädt geradewegs zum Sommercampen ein. Viel Platz für zwei Personen. ...“

    Mutha Hubba NX (3 Personen)

    4

  • Nigor Parula 2

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    3 von 4 Punkten

    „Ultraleichtes, hochwertig verarbeitetes Trekkingzelt mit sehr luftigem Raumgefühl, die Apsiden lassen sich komplett öffnen, Kopf- und Fußende sind fast senkrecht. Könnte besser sein: die Befestigung des Außenzelts an den oberen Stangen, sie passen nur mit hohem Kraftaufwand in die sehr kleinen Stangenschuhe. Bei Wind eine knifflige Aufgabe. ...“

    Parula 2

    4

  • Eureka! Outdoor Equipment Idarado 2

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    2 von 4 Punkten

    „... Sechs Innentaschen und Ösen für eine Wäscheleine sind vorhanden. Vier Heringe reichen, falls es nicht windet. ... Die außenliegenden Stangenkanäle sowie die Stangen sind farblich gekennzeichnet, rutschen aber nicht so gut hindurch und müssen an beiden Enden fixiert werden. Das könnte man besser lösen. Packmaß und Gewicht sind dem Preis entsprechend deutlich höher. Ein preiswertes Urlaubszelt für drei Jahreszeiten.“

    Idarado 2

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Zelte