Handyhalterungen Fahrrad

60
Top-Filter: Getestet von
  • TOUR TOUR
  • bike bike
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Bike Kit von Quad Lock, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    200 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: GripTight Bike Mount Pro von Joby, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Finn von Bikecitizens, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,5)
    • 3 Tests
    524 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Universal Mount plus von COBI, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    4
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: handleIT pro von Scosche, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    5
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Ride Case von Topeak, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    6
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Bike Mount for iPhone 5/5S von Catalyst Lifestyle, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    7
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 7 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Handyhalterungen Fahrrad nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Klickfix Phonebag M von Rixen & Kaul, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    134 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: iPhone Bike Mount von Rokform, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Bike Mount von BioLogic, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 13 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Spitzel von FAHRER, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 4 Tests
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Bike Set I von Wahoo Fitness, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Fahrradtasche & Handyhalterung von BTR, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Typ: Rahmentasche
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Handleband von Nite Ize, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 3 Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Guardian von BBB, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Finn (2. Generation) von BikeCityGuide, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Bike Case (für iPhones) von Runtastic, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    15 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: SmartPhone DryBag von Topeak, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Sport Case von BioLogic, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Fahrrad
    weitere Daten
  • Handy- & Navi-Halterung im Test: Smartphonetasche S955B mit Halterung von Givi, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Handy-Halterung
    • Geeignet für: Motorrad, Fahrrad
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Handy-Fahrradhalterungen Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 5/2015
    Erschienen: 05/2015
    Seiten: 1

    Wetterfeste Handy-Halterung

    Testbericht über 1 Handy-Hardcase

    Es gibt sie immer noch, die Motorradfahrer die kein Navigationssystem besitzen (wollen). Manch einer ist weiterhin mit einer Landkarte glücklich, andere nutzen ihr Smartphone als all-inclusive Lösung (Navi, Musik, Telefon). ... Testumfeld: Getestet wurde ein Hardcase für Handys. Das Produkt erhielt keine Endnote. Zusätzlich wurde noch ein Handy-Halterset für Motorräder

    zum Test

  • Ausgabe: 8/2017
    Erschienen: 07/2017

    Raus mit den Gadgets!

    Testbericht über 8 Outdoor-Gadgets

    zum Test

  • Ausgabe: 7/2017
    Erschienen: 06/2017

    Smarte Halter

    Testbericht über 10 Smartphone-Halterungen

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Smartphone-Halterungen Fahrrad.

Ratgeber zu Handyhalter Fahrrad

Universalhalterungen eher rar

Catalyst Lifestyle Bike Mount for iPhone 5/5S Es ist eigentlich offensichtlich: Beim Fahrradfahren das Handy aus der Tasche zu kramen, ist eine äußerst dumme Idee. Man ist abgelenkt, hat weniger Kontrolle über den Lenker und hat das Gerät ohnehin nicht griffbereit wie in einem Auto. Wer sein Smartphone unterwegs einsehen können möchte – um etwa eine Sport-App mitloggen zu lassen oder eine Kartennavigation zu nutzen – der sollte auf eine professionelle Halterung zurückgreifen. Dabei sollte man zu einer Spezialhalterung für das konkrete Modell suchen.

Die Anbringung

Denn anders als im Auto wirken auf Halterungen am Fahrradlenker ganz andere Kräfte. Eine Anbringung via Saugnapf scheidet ohnehin aus, aber auch die beliebten Klebestreifenlösungen sind keine gute Idee. Es sollte immer eine spezielle Fahrradhalterung mit festschraubbarer Kralle sein. Auch eine Universalhalterung ist selten angebracht, denn diese umschließen das Handy selten komplett. Oft wird nur eine Art Schraubstocksystem genutzt – und da kann sich das Handy einfach zu schnell mitten bei der Fahrt vom Acker machen.

Die Halterung muss justierbar sein

Mittlerweile können nahezu alle Halterungen über ein Kugelgelenk sehr individuell ausgerichtet werden. Von den wenigen starren Halterungen ist dringend abzuraten, da schon ein nur wenige Grad veränderter Blickwinkel für eine deutlich verbesserte Wahrnehmung sorgen kann. Denn insbesondere Geräte ohne IPS-Panel besitzen einen eingeschränkten Blickwinkel, so dass ein leicht schräger Aufblick bereits zu einem Ausbleichen der Farben und Kontrastverlust führt. Kommt dann noch eine starke Sonnenreflexion hinzu, ist der Nutzen schnell dahin.

Spezialisten mit Schutzfunktion

Wurde eben noch vom Vorteil der Halterungen für ganz bestimmte Handytypen gesprochen, so sollte an dieser Stelle noch eine Spezialausführung Erwähnung finden. Denn einige Cases halten das Smartphone nicht nur besonders gut fest, sie bieten darüber hinaus eine Art Panzerung. Stürze mit dem Fahrrad sind immer unschön, kommen aber eben durchaus mal vor. Und selbst wenn sie glimpflich ausgehen – das Handy schlägt dann gerne mal mit dem Handy hart auf dem Boden auf. Die „Armor Cases“ sollen solche Aufprälle mit ihrem gummierten Gehäuse abfedern und bieten durch überkragende Seitenwände teilweise sogar einen leichten Schutz fürs Display.

Zur Handyhalterung Fahrrad Bestenliste springen

Weitere Tests und Ratgeber zu Handy-Fahrradhalterungen

  • iPhone Life 4/2012 (Juni/Juli) Die Hartplastikhülle mit Displayschutzfolie und innenliegender Silikonschale schränkt die Benutzbarkeit des iPhones nicht ein. Alle Knöpfe, bis auf den Klingelstummschalter, sind gut nutzbar. Wenn Sie den Kopfhörerausgang nicht benutzen wird das Loch von einem Silikonstopfen geschützt. Die Aussparung für das Dock-Connector-Kabel wird zwar nicht extra geschützt, aber auf Grund der Lage und Größe ist dies auch nicht nötig.
  • Test: Magnetische Navihalterung Tetrax
    navi-magazin.de 12/2009 Dreht man die Magneten, zieht sich die Zange zusammen, so dass sie fest auf einer Lamelle der Lüfterdüsen sitzt. Das funktionierte in unseren Tests auf senkrechten und waagrechten Luftsteuerlamellen. Die vier Haltearme tragen das Gewicht des Navis nicht mit, sollen aber das ver- oder abrutschen des Geräts erschweren. Nicht funktionieren wird das Prinzip in Fahrzeugen, die immer Luft in die Lüfterdüsen pumpen, die aber mit den Lamellen komplett verschlossen werden können.
  • Fahrradfreundlich
    PLAYER 4/2011 iPhones sind schick und trendy, aber aufgrund ihrer baulichen Größe im Freizeiteinsatz nur bedingt zu gebrauchen. Der Gadgetexperte Bone setzt genau hier an und bietet mit dem Horn Bike eine spannende Alternative für Radfahrer.
  • Macwelt 3/2010 Im laufenden Betrieb sitzt das Gerät zuverlässig in der voreingestellten Position. Bei eingehenden Anrufen zieht sich die Navigation in den Hintergrund zurück und startet nach dem Auf legen zuverlässig neu, die Zielführung wird fortgesetzt. Auch wird das Gerät bei weitem nicht mehr so heiß wie ohne Car Kit und mit der früheren Sof twareversion. Praktisch: Am Car Kit befindet sich ein kleiner Lautstärkeregler für die Freisprecheinrichtung.
  • Auf Stützen
    Windows Phone User 1/2014 Der dreh- und schwenkbare Schwanenhals wird wahlweise an die Windschutzscheibe gesaugt oder über eine mitgelieferte Zusatzhalterung im Lüftungsgitter festgesteckt. Der Hersteller liefert zudem noch eine selbst klebende Unterlegscheibe mit, die für festen Halt an der Windschutzscheibe sorgt oder auch für eine Unterbringung auf strukturierten und deshalb nur bedingt vakuumtauglichen Oberflächen von Armaturenbrettern oder auf sonstigen Materialien ohne glatte Oberflächen.
  • Wetterfeste Handy-Halterung
    Kradblatt 5/2015 Es gibt sie immer noch, die Motorradfahrer die kein Navigationssystem besitzen (wollen). Manch einer ist weiterhin mit einer Landkarte glücklich, andere nutzen ihr Smartphone als all-inclusive Lösung (Navi, Musik, Telefon). ...Getestet wurde ein Hardcase für Handys. Das Produkt erhielt keine Endnote. Zusätzlich wurde noch ein Handy-Halterset für Motorräder vorgestellt.