zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

SATVISION prüft Soundbar-Subwoofer-Systeme (5/2022): „3 Klangriegel mit Aktiv-Subwoofer bis 400 Euro“

SATVISION

Inhalt

Wie werden Soundbars in Tests beurteilt?
Wenig überraschend: Wird eine Soundbar getestet, ist das wichtigste Qualitätsmerkmal der Klang. Besitzt der Bass genügend Power? Wie steht es um die Dynamik? Sind Dialoge verständlich und angenehm? Und wie klingt reine Musik? All das entscheidet darüber, ob Tester eine gute Bewertung abgeben. Darüber hinaus fließen weitere Aspekte ein. Besonders wichtig: Das Handbuch sollte vollständig und für Laien verständlich sein, gleiches gilt für die Inbetriebnahme und die Integration ins Heimnetz. Weiterhin stellt sich die Frage, wie komfortabel die Steuerung per Fernbedienung oder App funktioniert, wie detailliert Sie den Klang an Ihre Bedürfnisse anpassen können, ob Bluetooth an Bord ist und natürlich wie viele HDMI-Anschlüsse eine Soundbar bereitstellt. Einige Testmagazine werfen schließlich noch ein kleines Auge auf das Thema Effizienz. Konkret: Der Stromverbrauch im Betrieb und im Standby fließt ebenfalls ein, wenn auch in aller Regel nicht allzu stark.

Was wurde getestet?

Satvision prüfte drei Soundbar-Subwoofer-Systeme und vergab jeweils die Note „gut“. Als Testkriterien dienten Klangqualität, Verarbeitung, Bedienung, Zubehör und Ausstattung.

  • Denon DHT-S517

    • Typ: Soundbar-Subwoofer-Set;
    • Soundsystem: 3.1.2-System;
    • Dolby Atmos: Ja;
    • DTS X: Nein;
    • Multiroom: Nein;
    • Sprachassistent: Nein

    „gut“ (86,6%) – Testsieger

    „Pro: beste Klangqualität, Bluetooth 5.0, Dolby Atmos, Fernbedienung inkl. Batterie, HDMI-Kabel im Lieferumfang, externer kabelloser Subwoofer.
    Contra: kein WLAN, kein LAN, kein NFC, kein AirPlay, keine Sprachsteuerung, keine Musikwiedergabe via USB, kein Multiroom.“

    DHT-S517

    1

  • Sony HT-S400

    • Typ: Soundbar-Subwoofer-Set;
    • Soundsystem: 2.1-System;
    • Dolby Atmos: Nein;
    • DTS X: Nein;
    • Multiroom: Nein;
    • Sprachassistent: Nein

    „gut“ (84,4%)

    „Pro: Bluetooth 5.0, Fernbedienung, externer kabelloser Subwoofer, OLED-Display.
    Contra: kein WLAN, kein LAN, kein AirPlay, kein NFC, keine Sprachsteuerung, kein Multiroom, kein Dolby Atmos, keine Musikwiedergabe via USB, kein HDMI-Kabel im Lieferumfang.“

    HT-S400

    2

  • Xiaomi Soundbar 3.1ch

    • Typ: Soundbar-Subwoofer-Set;
    • Soundsystem: 3.1-System;
    • Dolby Atmos: Nein;
    • DTS X: Nein;
    • Multiroom: Nein;
    • Sprachassistent: Nein

    „gut“ (83,2%) – Energiesparsieger, Preis-/Leistungssieger

    „Pro: Bluetooth 5.0, NFC, DTS Virtual:X, Fernbedienung, Wandhalterung und HDMI-Kabel im Lieferumfang, niedriger Stromverbrauch, externer kabelloser Subwoofer, OLED-Display, USB-Port zur Musikwiedergabe.
    Contra: kein WLAN, kein LAN, kein AirPlay, keine Sprachsteuerung, kein Multiroom, kein Dolby Atmos, zu basslastig, keine Batterien für die Fernbedienung im Lieferumfang.“

    Soundbar 3.1ch

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf