Alles für die Tour

outdoor

Inhalt

Die richtige Ausrüstung ist Voraussetzung für Komfort und Sicherheit auf Skitour. Der outdoor-Ausrüstungsberater präsentiert elf Top-Teile für den Schnee.

Was wurde getestet?

Elf Ausrüstungsgegenstände für Skitouren wurden unabhängig voneinander getestet. Sie erhielten keine Endnoten.

  • Adidas Terrex pro

    • Gestelltyp: Vollrand;
    • Eigenschaften: Polarisierende Gläser, Wechselgläser;
    • Typ: Gletscherbrille

    ohne Endnote

    „Freie Sicht bei jedem Wetter - dafür steht die Adidas Terrex-Pro-Tourenbrille. Sie schützt vor UV-Strahlung und Helligkeit ebenso wie vor Zugluft. Ihre Bügel lassen sich an jede Kopfform anpassen, auch die Nasenauflage ist verstellbar. Dank wirksamem Belüftungssystem beschlägt die Brille selbst bei Aufstiegen nicht. ...“

    Terrex pro
  • Black Diamond Impulse

    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Ideal für Gipfelstürmer und sonnige Tage: der Impulse-Softshellhandschuh: Sein elastisches Polartec Powershield wehrt Wind und Nässe großteils ab, lässt aber anders als absolut wasserdichtes Material viel Dampf nach außen entweichen. So bleiben die Hände trocken - auch von innen. Fein: die Handflächen aus weichem, strapazierfähigem Ziegenleder.“

    Impulse
  • CollTex CT40

    ohne Endnote

    „Für flotte, reibungslose Aufstiege sind gute Felle unverzichtbar. Das Colltex CT 40 lässt sich auf die Ski passgenau zuschneiden. Es überzeugt mit guten Hafteigenschaften und dank Camlock-Befestigung mit einfachem Handling. Feines Mohair greift auf jedem Schnee. ...“

  • Deuter Guide Lite 28 SL

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 28 l;
    • Geeignet für: Damen

    ohne Endnote

    „Die konsequente Ausrichtung auf geringes Gewicht macht den Guide Lite 28 zum idealen Partner bei langen Aufstiegen: Er wiegt nur 1050 Gramm! Dennoch bietet er hohen Tragekomfort, festen Sitz, viel Bewegungs- und Kopffreiheit. Das robuste Material verkraftet auch rüden Umgang. Halterungen für Ski, Pickel und Karabiner sind mit an Bord.“

    Guide Lite 28 SL
  • Jack Wolfskin All Terrain Jacket Men/Women

    • Typ: Mikrofaserjacke

    ohne Endnote

    „Die robuste Funktionsjacke aus atmunsaktivem Texapore O2 eignet sich für sommerliche Wanderungen ebenso wie für Skitouren. Lüftungszips verhindern, dass man bei Aufstiegen heiß läuft, dank verstärkter Schultern kann man die Ski problemlos tragen. Gut ist auch die voll verstellbare, abzippbare Kapuze ...“

    All Terrain Jacket Men/Women
  • Leki Mountain Lite Carbon

    ohne Endnote

    „Stöcke sind auf Skitouren Pflicht. Ideal: der ultraleichte Leki Mountain Lite Carbon (100 €, 259 g), der mit ergonomischem Griff für viel Komfort sorgt. ...“

    Mountain Lite Carbon
  • Mammut Ultimate Hoody

    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Einsatzbereich: Sommer, Frühjahr/Herbst

    ohne Endnote

    „Der Klassiker unter den Softshells vereint hohen Wetterschutz mit top Tragekomfort. Dank robustem Schoeller-Stretchmaterial und Daumenschlaufen an den Ärmelabschlüssen macht er jede Bewegung mit. Die hochsitzenden Schubtaschen lassen sich auch bei geschlossenem Rucksackhüftgurt nutzen, die Kapuze sowohl mit als auch ohne Helm anpassen.“

    Ultimate Hoody
  • Marmot Ama Dablam Jacket

    • Sportart: Wandern, Bergsteigen;
    • Typ: Daunenjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „... Hier bauscht die Daune in geräumigen Kammern, was die Anzahl der Nähte und damit Kältebrücken reduziert. Trotz gefütterter Kapuze, üppiger Ausstattung und top Wärmeleistung wiegt die Jacke nur 500 Gramm!“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ama Dablam Jacket
  • Vaude Men's Mera Peak Pant

    • Typ: Berghose;
    • Material: Softshell

    ohne Endnote

    „Bei Touren mit Gletscher- und Abseilpassagen ist ein Anseilgurt Pflicht - die Vaude Mera Peak Pant aus Softshellgewebe hat ihn eingebaut. Karabiner und Eisschrauben lassen sich auf einer beweglichen Schiene im Hosenbund einhängen. Klasse: Die eingebauten Gamaschen mit Fixierhaken und das unterhalb der Knie eingesetzte wasserdichte Funktionsmaterial.“

    Men's Mera Peak Pant
  • Woolpower Jacke 400

    • Sportart: Wandern, Laufen;
    • Typ: Mikrofaserjacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Merinowolle, Polyamid (Nylon), Elastan / Spandex

    ohne Endnote

    „Schweden wissen, was gegen Kälte hilft: Die Woolpower-Jacke isoliert dank spezieller Strickart und hohem Wollanteil (69 Prozent) besser als ein dickes Fleece, trocknet schneller, trägt aber weniger dick auf. Der hohe Kragen, lange Rücken und die Handrückenwärmer heizen zusätzlich ein.“

    Jacke 400
  • X-Socks Skitouring Socks

    ohne Endnote

    „Die eigens für Skitourengeher entwickelten Socken garantieren rutschfesten Sitz bei Aufstieg wie Abfahrt. Durch ihren ausgeklügelten Materialmix bieten sie gute Klimaeigenschaften. Ein hoher Wollanteil (20 %) und etwas Silber halten die Geruchsentwicklung im Zaum, verstärkte Zonen an Schienbein, Waden, Knöchel und Achillessehnen schützen vor Druckstellen.“

    Skitouring Socks

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderhosen