PC-WELT Online prüft Weitere Tools (2/2010): „Fusion 3 gegen Parallels 5 “

PC-WELT Online

Inhalt

Mit Parallels 5 und Fusion 3 sollen die beiden großen Rivalen der Virtualisierung jetzt Windows 7 und Mac-OS 10.6 Snow Leopard unterstützen. Unsere Schwesterpublikation Macwelt hat Geschwindigkeit und Handhabung verglichen.

Was wurde getestet?

Im Test waren 2 Virtualisierungsprogramme für Mac OS X. Sie erhielten die Noten „sehr gut“ und „gut“. Kriterien im Test waren Leistung, Handhabung und Ausstattung.

  • Parallels Desktop 5 für Mac

    • Typ: Virtualisierung;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.4

    „sehr gut“ (1,4)

    „... Beide Virtualisierungslösungen liegen sehr nahe aneinander. Allerdings hat Parallels-Desktop die Nase etwas vorne, sowohl wenn es um die Bedienung und den Funktionsumfang geht als auch bei der Geschwindigkeit. Wer die Virtualisierung primär zum Spielen einsetzen will, fährt mit Parallels definitiv besser, weil es die Mac-Grafikkarten besser unterstützt. ...“

    Desktop 5 für Mac

    1

  • VM-Ware Fusion 3.0

    • Typ: Virtualisierung;
    • Betriebssystem: Mac OS X

    „gut“ (1,9)

    „... Die Installation ist bei beiden Programmen simpel gelöst. Nach dem wenige Minuten dauernden Setup wird die Installations-DVD, -CD oder ein Disk-Image von Windows oder einem anderen Betriebssystem, etwa einer Linux-Distribution benötigt. Alternativ dazu können beide Systeme das Betriebssystem auch aus einer Boot-Camp-Partition oder einer früheren virtuellen Maschine gewinnen ...“

    Fusion 3.0

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Weitere Tools