VM-Ware Fusion 3.0 Test

(Virtualisierung)
  • Gut (1,9)
  • 6 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Virtualisierung
  • Betriebssystem: Mac OS X
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
Fusion 3.1

Tests (6) zu VM-Ware Fusion 3.0

    • MAC easy

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Hilfe beim Umzug von Windows-Maschinen; 18 Monate kostenloser Support per E-Mail (nur englisch); hohe Geschwindigkeit.
    Minus: nicht sehr einsteigerfreundlich; seltsames Update-Konzept (12-Monats-Abo).“

    • Macwelt

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Einfache Bedienung, schneller Systemstart.
    Minus: Mäßige Grafikleistung, hoher RAM-Bedarf.“

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Profis dagegen sollten VMware Fusion 3 nutzen, denn diese werden zu Gunsten der Stabilität und Kompatibilität gerne auf die etwas höhere Leistung von Parallels Desktop 5 verzichten. ...“

    • MacUp

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Note:1,9

    „Preistipp“

    „Plus: Demo-Versionen von Windows aus der Anwendung zu laden, großer Pool von vorgefertigen virtuellen Maschinen zum Download, Migration des alten PCs kabellos über WLAN möglich ...
    Minus: Fensterinhalt im Unity-Modus reagiert beim schnellen Bewegen von Fenstern träge ...“

    • PC-WELT Online

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    „gut“ (1,9)

    „... Die Installation ist bei beiden Programmen simpel gelöst. Nach dem wenige Minuten dauernden Setup wird die Installations-DVD, -CD oder ein Disk-Image von Windows oder einem anderen Betriebssystem, etwa einer Linux-Distribution benötigt. Alternativ dazu können beide Systeme das Betriebssystem auch aus einer Boot-Camp-Partition oder einer früheren virtuellen Maschine gewinnen ...“

    • Macwelt

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Gute VM-Kompression, viele VMs online.
    Minus: Schlechte Open-GL-Grafikleistung, komplizierter Zugang zum Netzwerk.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Macwelt in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu VM-Ware Fusion 3.0

  • VMware Fusion 3

    VMware Fusion 3 Utilities

Kundenmeinungen (7) zu VM-Ware Fusion 3.0

7 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Datenblatt zu VM-Ware Fusion 3.0

Lizenz
Anzahl Benutzerlizenzen 1user(s)
Systemanforderung
Kompatible Betriebssysteme - Mac OS X 10.5.8 Leopard +, 10.6 Snow Leopard +
Mac-Kompatibilität vorhanden
Min. benötigter Festplattenplatz 700MB
Min. benötigter RAM 1024MB
Minimum Prozessor Intel Mac
Technische Details
Plattform Mac
Unterstützte Sprachen ENG
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: FUS3-ENG-M-CP
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Ganz einfach installiert - Windows 7 MAC easy 2/2011 - 1 Winclone starten Beim ersten Start zeigt Winclone eine Warnmeldung, die Sie über die Risiken des Einsatzes informiert und besagt, dass der Hersteller keine Garantie übernimmt. Diese besitzt keine weitere Relevanz: Setzen Sie ein Häkchen unter Don‘t show this warning in future und bestäti- gen Sie mit Agree, um das Programm endgültig zu starten. 2 NTFSProgs laden und installieren Winclone bittet Sie jetzt, die Software NTFS-Progs herunterzuladen und zu installieren. …weiterlesen


Wo fühlt sich Windows wohler? MAC LIFE 2/2010 - Ob Klitschko versus Valuev oder Godzilla gegen King Kong - wenn zwei Giganten aufeinandertreffen, wird es spannend. Beim Ringen um die Vorherrschaft der Virtualisierungsprogramme ist es nicht anders - auch wenn dieser eher mit Marketinggetöse und nicht mit Fäusten oder Strahlenwaffen ausgetragen wird. Mit Parallels Desktop 5 und VMware Fusion 3 geht der Kampf jetzt in eine neue Runde.Testumfeld:Im Test waren zwei Virtualisierungs-Programme, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen