12 iPhone- und iPod-Programme: Die besten Apps für iPhone und iPod

PC NEWS

Inhalt

Das iPhone und dessen kleiner Bruder, der iPod Touch, sind regelrechte Technikwunder. Doch was nützt leistungsstarke Hardware, ohne gute Software? Im Falle der beiden Apple-Produkte sind das sogenannte Apps: kleine Applikatoren, die meist für wenig Geld oder völlig Gratis im digitalen Einkaufsladen App Store erworben werden können. Wir haben uns für Sie einige der interessantesten und besten Apps angesehen ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwölf iPhone- und iPod-Apps.

  • Comoki iWiki 1.3 (für iPhone)

    ohne Endnote

    „... Zwar lässt sich die Webseite auch vom integrierten Apple-Browser Safari aus besuchen, jedoch lässt hier das Layout häufig zu wünschen übrig. iWiki schafft hier Abhilfe und garantiert perfekt formatierte Artikel. Zudem bietet die App etwa einen komfortablen Bildbetrachter und eine Speicherfunktion, mit der einzelne Artikel gespeichert und somit auch ohne Internetverbindung betrachtet werden können. ...“

    iWiki 1.3 (für iPhone)
  • eBuddy iPhone-App

    • Art: Social + Messaging, Unterhaltung;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch

    ohne Endnote

    „Hierbei handelt es sich um einen Multi-Protokoll-Client, der es ermöglicht, verschiedene Instant Messenger gleichzeitig zu nutzen. Dazu gehören etwa der MSN Messenger, ICQ, GTALK, AIM, der Yahoo! Messenger oder auch der Facebook-Chat. Erwähnenswert ist die Möglichkeit, auch nach dem Schließen der App oder während eines Telefonats durchgehend online bleiben zu können. ...“

    iPhone-App
  • Ghostbird Software Photoforge (für iPhone)

    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein;
    • Typ: Fotoeffekte

    ohne Endnote

    „Bei dieser App handelt es sich um ein leistungsfähiges Tool zum Bearbeiten von mit dem iPhone geschossenen Fotos und zum Erstellen von einfachen Zeichnungen. Bemerkenswert dabei ist der Funktionsumfang der App. ...“

    Photoforge (für iPhone)
  • Google Earth (für iPhone)

    ohne Endnote

    „Der beliebte virtuelle Globus ist völlig kostenlos im App Store erhältlich. Abstriche müssen bei der Nutzung lediglich bei einigen erweiterten Funktionen gemacht werden, in Sachen hochauflösendem Bildmaterial gleicht die mobile Variante der Standard-Version. Die Nutzung des mobilen Google Earth gestaltet sich recht eingängig ...“

    Earth (für iPhone)
  • Lima Sky Doodle Jump

    • Art: Spiele;
    • Plattform: Symbian, Blackberry OS, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Lassen Sie sich vom ersten Eindruck zu Doodle Jump nicht täuschen, denn hinter der etwas eigenwilligen Grafik verbirgt sich ein ungemein gelungenes Spiel. ...“

    Doodle Jump
  • MeteoGroup WeatherPro (für iPhone)

    • Art: Wetter;
    • Plattform: iPhone;
    • Kosten: Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Grundsätzlich handelt es sich bei dieser App um eine mobile Version des beliebten Wetterdienstes www.wetter24.de. Wettervorhersagen sind für über zwei Millionen Orte verfügbar, außerdem greift die App auf Satellitenbilder und Wetterradar zurück. ...“

    WeatherPro (für iPhone)
  • Navigon Mobile Navigator Europe (für iPhone)

    • Plattform: iPhone, iPod touch

    ohne Endnote

    „Mit dieser mehrfach ausgezeichneten App, verwandeln Sie Ihr iPhone in ein leistungsfähiges Navigationsgerät. Zu den besonderen Funktionen zählt etwa Traffic Live, das Ihnen Verkehrsmeldungen in Echtzeit anzeigt. Integriert ist auch ein Fahrspurassistent, der sich vor allem im Stadtverkehr bezahlt macht. ...“

    Mobile Navigator Europe (für iPhone)
  • Paul Hemetsberger dict.cc 1.0 (für iPhone)

    ohne Endnote

    „... Der Clou an dieser App ist, dass zur Nutzung keine Internet-Verbindung erforderlich ist, da das Wörterbuch lokal auf dem iPhone bzw. iPod Touch gespeichert wird. Ideal also auch für eine Nutzung im Ausland oder in Situationen ohne WLAN- oder Internetverbindung. Auch der wichtigste Aspekt einer derartigen Software, nämlich der Qualität der Übersetzungen, überzeugt auf ganzer Linie. ...“

  • Qik Videocamera (für iPhone)

    ohne Endnote

    „Die integrierte Kamera des iPhones ist mit der Standardsoftware für einige nette Spielereien gut, mit dieser App verwandelt sich Ihr iPhone aber in eine weitaus leistungsfähigere Videokamera. Integriert sind außerdem eine Reihe von sehenswerten Spezialeffekten sowie Möglichkeiten zum Verwalten und Hochladen ihrer Videos. ...“

  • QuickOffice Mobile Suite (für iPhone)

    ohne Endnote

    „... Möchten Sie auch mobil auf dem iPhone oder iPod Touch eine (beinahe) vollwertige Office Suite verwenden, ist Quickoffice genau das Richtige für Sie.“

    Mobile Suite (für iPhone)
  • Rudiger Software Simple PDF Reader (für iPhone)

    • Plattform: iPhone, iPod touch

    ohne Endnote

    „... Der Simple PDF Reader ist vor allem für all jene unverzichtbar die PDFs auch mobil lesen möchten und dabei auf vom Desktop-PC gewohnte Funktionalitäten nicht verzichten möchten. Zwar ist der Umfang der App eher bescheiden, dafür ist aber auch der Preis relativ niedrig gehalten.“

    Simple PDF Reader (für iPhone)
  • The Iconfactory Twitterrific 2.1.5 (für iPhone)

    ohne Endnote

    „... Damit können Sie Twitter-Einträge lesen und erstellen. Außerdem sind eine ganze Reihe von zusätzlichen, überaus nützlichen Funktionen enthalten. Etwa ein Adressbuch, in dem Sie Ihre Freunde und ‚Followers‘ (quasi die Abonnenten ihres Twitter-Microblogs) verwalten können, ein Übersetzer, eine Videoupload-Funktion und vieles mehr. ...“

    Twitterrific 2.1.5 (für iPhone)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Handy-Software

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf