Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller Apps-Vergleichstest 2011: Smarter laufen

mobile next - Heft 2/2011

Inhalt

Früher reichte eine Pulsuhr für die tägliche Trainingseinheit, heutzutage nutzen immer mehr Läufer ihr Smartphone mit speziellen Apps als Laufcomputer.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Apps.

  • 1

    Sports Tracker 3

    Endomondo Sports Tracker 3

    • Art: Navigation, Sport;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Kostenloser Download

    8 von 10 Sternen

    „Insgesamt ist Endomondo eine übersichtlich gegliederte App, die auch in der Gratisvariante ausreichend viele Features für Läufer aufweisen kann. Lediglich die mangelhafte Ausnutzung des Smartphone-Displays trübt den guten Gesamteindruck. Das Internetportal bietet viele Funktionen und eine große Community, außerdem steht dem Nutzer ein umfangreicher Online-Shop rund um den Laufsport zur Verfügung.“

  • 2

    Runkeeper Pro (für iPhone)

    Fitnesskeeper Runkeeper Pro (für iPhone)

    7 von 10 Sternen

    „Die Runkeeper-App ist selbsterklärend und kann mit den wichtigsten Features für die tägliche Laufstrecke aufwarten. Für die meisten Läufer wird die kostenlose werbefinanzierte Version völlig ausreichen, wer einen Ersatz für seine GPS-Uhr sucht, sollte aber die Pro-Variante kaufen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps