Handy-Software im Vergleich: „Kontaktpflege“ - Instant Messaging

connect

Inhalt

Für netzwerkübergreifende Vielschreiber bieten sich verschiedene All-in-one-Lösungen an. Auch der beliebte Skype-Messenger hält eine eigenständige Handy-Anwendung bereit.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Programme für Handys. Sie wurden mit 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen bewertet.

  • Fring Fring für Smartphones

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „... Die Bedienoberfläche ist schlicht gehalten und dennoch sehr gelungen: Bei S60-Smartphones - mit in der Regel kleineren Bildschirmen - erfolgt die Steuerung über den praktischen Navigationskey; mittels digitaler Reiter kann der Nutzer zwischen den verschiedenen Ansichten wechseln. ... Unbedingt runterladen und ausprobieren!“

    Fring für Smartphones
  • Pingmessaging.com Ping Lite (für iPhone)

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „... Wer viele Nachrichten an Freunde und Bekannte verschickt, der sollte sich die kostenlose Applikation Ping Lite einmal genauer anschauen. ... Im praktischen Einsatz hat sich gezeigt, dass Ping anständig, jedoch nicht immer zuverlässig funktioniert. Wer also sicher sein möchte, dass seine Nachricht pünktlich ankommt, sollte lieber eine SMS senden.“

    Ping Lite (für iPhone)
  • Skype Instant Messenger für Mobilgeräte

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Sternen

    „Der Skype-Messenger gehört zu den beliebtesten Chat- und Videotelefonie-Clients für den PC - kaum verwunderlich also, dass sich der Dienst auch mit einem Smartphone betreiben lässt. Damit Plaudertaschen mit ihren Skype-Kontakten kostenfrei telefonieren können, ist jedoch eine WLAN-Verbindung notwendig ...“

    Instant Messenger für Mobilgeräte
  • Snaptu Instant-Messenger für Handhelds

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „... Insgesamt bietet Snaptu dank der Zusammenführung sozialer Netzwerke und zahlreicher Zusatztools einen echten Mehrwert.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Handy-Software