6 Smartphone-Zubehöre: Bodyguards

Windows Phone User: Bodyguards (Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Immer mehr Zubehörhändler entdecken Windows Phones. Einige aussichtsreiche Kandidaten aus den Genres (wasserdichte) Cover, Akkupack, Ladestation und Autohalterung haben wir getestet.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Smartphone-Zubehöre, darunter unter anderem Handytaschen, ein Ladegerät sowie ein Akku. Die Produkte erhielten 4 bis 5 von jeweils 5 möglichen Punkten. Zusätzlich wurde ein weiteres Handy-Zubehör vorgestellt.

  • Power Jacket (für Nokia Lumia 920)

    Brando Power Jacket (für Nokia Lumia 920)

    • Typ: Hardcase

    4 von 5 Punkten

    „... Die Funktionen des Jackets sind einfach, es sitzt stabil auf dem USB-Port und behindert weder Kameraauslöser noch sonstige Bedientasten und Anschlüsse. Zudem fasst sich das Zusatzgehäuse angenehm an und rutscht nicht. Der Energieaufsatz lässt sich auf einer Seite ausziehen, damit das Lumia einfach in sein Plastikmäntelchen eingesteckt werden kann. ...“

  • SEaLABox

    Krusell SEaLABox

    • Typ: Trageetui, Softcase

    4 von 5 Punkten

    „... Die Sealabox ist für Wassersportler und Strandurlauber gedacht, die ab und zu samt Handy (auch unfreiwillig) ins Wasser eintauchen. ... Bei der Bedienung des Handys innerhalb der Box macht das Entsperren Probleme. Der gesamte Rand ist mit dem abdichtenden Rahmen ummantelt. ... Der Touchscreen lässt sich problemlos bedienen und damit auch Kamera und Apps. ...“

  • Power 3600mAh Extended Battery for Nokia Lumia 820 with Battery Door

    Mugen Power Power 3600mAh Extended Battery for Nokia Lumia 820 with Battery Door

    4 von 5 Punkten

    „... Wegen der hohen Kapazität ist der Mugen-Akku etwa doppelt so dick wie das Original, weshalb der Hersteller auch ein spezielles Cover für das Lumia 820 mitliefert. Dieses trägt ziemlich auf ... Trotzdem liegt es mit den abgerundeten Kanten des Mugen-Covers weiterhin gut in der Hand, die zusätzliche Laufzeit lässt den Zuwachs an Gewicht und Volumen verschmerzen. ...“

  • Commuter Case

    OtterBox Commuter Case

    • Material: Polycarbonat, Gummi;
    • Typ: Hardcase

    5 von 5 Punkten

    „... die weichere Silikonhülle wird in einen Plastikrahmen gesteckt. Den Schutz des Displays übernimmt hier eine beiliegende Displayschutzfolie. ... Im Commuter, der für 35 US-Dollar per Definition des Herstellers (‚made for action‘) weniger Schutz verspricht als der Defender ... können Puristen das Smartphone dagegen auch mal stecken lassen. ...“

  • Defender Case

    OtterBox Defender Case

    • Material: Kunststoff, Gummi;
    • Typ: Hardcase

    5 von 5 Punkten

    „... Der ... Defender bringt ... eine stabile Gürtelhalterung aus Plastik mit und ist wegen der abgeschlossenen Bauweise, ohne eine zusätzliche Displayschutzfolie aufsetzen zu müssen, unser Favorit. Nach dem Outdooreinsatz holt man sein Smartphone einfach wieder unversehrt aus der Box und weiter geht's. ...“

  • Wireless Charger (für Nokia 920)

    Powerqi Wireless Charger (für Nokia 920)

    • Schnellladefunktion: Nein

    4 von 5 Punkten

    „... Die Ladeschale gibt bei unserem Test nach getaner Arbeit einen Piepser von sich. Wer sein Telefon auf dem Nachttisch laden lässt, sollte diesen Umstand bedenken, weil das Signal als unfreiwilliger Wecker wirkt. ... Aufgefallen ist uns, dass das Netzteil des Steckers sehr warm wird. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Handy-Akkus