zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

selber machen prüft Wasserpumpen (8/2013): „Her mit dem Wasser!“

selber machen: Her mit dem Wasser! (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ob zur Be- oder Entwässerung - elektrische Gartenpumpen erleichtern uns das Gärtnerleben! Sie sind mit wenigen Handgriffen installiert und verrichten leise ihre Arbeit. Wir haben für Sie acht Pumpen geprüft: Gute Testergebnisse und Kaufpreise variierten bei den Kandidaten beträchtlich.

Was wurde getestet?

Es wurden 8 Gartenpumpen in Augenschein genommen, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Ausstattung, technische Prüfungen und Handhabung.

  • Al-Ko Jet 4000 Comfort

    • Antriebsart: Elektro;
    • Förderleistung: 4000 L/h;
    • Förderhöhe (max.): 45 m;
    • Geeignet für: Klarwasser;
    • Typ: Be-/Entwässerungspumpe

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    Bei der Jet 400 Comfort gibt es rein gar nichts zu bemängeln. Die Gartenpumpe ist für Be- und Entwässerungsaufgaben gedacht und arbeitet mit niedrigen Schallwerten. Sie verfügt unter anderem über einen Vorfilter und ein Rückschlagventil. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Jet 4000 Comfort

    1

  • Gardena Comfort 4000/5

    • Antriebsart: Elektro;
    • Förderleistung: 4000 L/h;
    • Förderhöhe (max.): 45 m;
    • Typ: Be-/Entwässerungspumpe

    „gut“ (1,9) – Empfehlung

    „Positiv: Vorfilter. Große Einfüllöffnung. Filterschlüssel. Zwei Auslassöffnungen.
    Negativ: Kunststoffgewindestutzen. Keine Durchflusskontrollabschaltung.“

    Comfort 4000/5

    2

  • Kärcher GP 45

    • Antriebsart: Elektro;
    • Förderleistung: 3800 L/h;
    • Förderhöhe (max.): 43 m;
    • Typ: Be-/Entwässerungspumpe

    „gut“ (1,9) – Empfehlung

    „Positiv: Vorfilter. Große Einfüllöffnung (über Filter). Große Auslassöffnung. Niedrige Schallleistungswerte.
    Negativ: Keine Durchflusskontrollabschaltung. Kunststoffgewindestutzen. Betriebszustand aus Schalterstellung nicht ersichtlich.“

    GP 45

    2

  • T.I.P. GP 4500 NKF

    • Antriebsart: Elektro;
    • Förderleistung: 4400 L/h;
    • Förderhöhe (max.): 50 m;
    • Typ: Be-/Entwässerungspumpe

    „gut“ (2,0)

    „Positiv: Vorfilter. Große Einfüllöffnung (über Filteröffnung). 1 1/4" Einlass.
    Negativ: Keine Durchflusskontrollabschaltung. Pumpenablassöffnung bei Festmontage schwer zugänglich.“

    GP 4500 NKF

    4

  • Einhell GE-GP 9041 E

    • Antriebsart: Elektro;
    • Förderleistung: 4100 L/h;
    • Förderhöhe (max.): 48 m;
    • Geeignet für: Klarwasser;
    • Typ: Be-/Entwässerungspumpe

    „gut“ (2,1) – Preistipp

    „Positiv: Vorfilter. Integriertes Rückschlagventil. Große Einfüllöffnung.
    Negativ: Keine Durchflusskontrollabschaltung.“

    GE-GP 9041 E

    5

  • nowax GPN 1500

    • Antriebsart: Elektro;
    • Förderleistung: 4300 L/h;
    • Förderhöhe (max.): 50 m;
    • Typ: Be-/Entwässerungspumpe

    „gut“ (2,3)

    „Positiv: 1 1/4" Einlass. Edelstahlgehäuse.
    Negativ: Keine Durchflusskontrollabschaltung. Kleine Einfüll- und Ablassöffnungen.“

    GPN 1500

    6

  • Wilo WJ-203-EM

    • Förderleistung: 4500 L/h;
    • Förderhöhe (max.): 43 m;
    • Typ: Be-/Entwässerungspumpe

    „gut“ (2,4)

    „Positiv: Edelstahlgehäuse. Lange Geräteanschlussleitung.
    Negativ: Keine Durchflusskontrollabschaltung. Kleine Einfüll- und Ablassöffnungen.“

    WJ-203-EM

    7

  • Wiltec JET110S-1

    • Antriebsart: Elektro;
    • Förderleistung: 4600 L/h;
    • Förderhöhe (max.): 46 m;
    • Typ: Be-/Entwässerungspumpe

    „gut“ (2,4)

    „Positiv: Externe Flow-Control-Einheit. Edelstahlgehäuse.
    Negativ: Lüfterverkleidung aus Kunststoff (Bruchgefahr). Standfestigkeit. Kleine Einfüll- und Ablassöffnungen.“

    JET110S-1

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wasserpumpen