24 leichte Wanderschuhe: Luftikusse

Wanderlust: Luftikusse (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Schwere Hightech-Expeditionsstiefel sind die Königsklasse unter den Wanderschuhen, erfüllen aber nicht die Ansprüche der breiten Masse. Selbst abgespeckte Versionen bieten häufig immer noch zu viele Features. Deshalb stehen bei den 24 leichten Wanderschuhen und Sandalen im aktuellen wanderlust-Test Aspekte wie Gewichtsersparnis, Fußklima und Gehkomfort im Fokus.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren 24 leichte Wanderschuhe. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

  • Aku Gea GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Wildleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Er ist nicht besonders leicht und trotz gut eingebauter Membran nicht besonders luftig, passt aber doch in den Test, weil er sich besonders leicht geht! Das seitliche Textil am Schaft gibt Halt und sieht schick aus, entlang des Spanns wurde elastisches und luftdurchlässigeres Material verwendet, in diesem ‚Kanal‘ rollt man locker ab, der Schaft ist hinten nur halbhoch, ein Bergstiefel mit eingebauten ‚Gehhilfen‘.“

    Gea GTX
  • Aku Mio Surround GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Wildleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Aufbau mit deutlich keilförmiger Brandsohle inkl. ergonomisch angerundetem Vorderschuh, eher weiche Fersen-Dämpfung, härter, aber kontrollierbarer am Vorfuß. Trotzdem nicht ganz runde Abrollbewegung, dafür schmeichelt der Oberschuh umso mehr, Schnürung sensibel über weiten Bereich anpassbar, keine Passformprobleme trotz ‚unisex‘. Ein ‚Wolkenschuh‘ mit Stärken abseits vom Asphalt.“

    Mio Surround GTX
  • Chiruca Nervion GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Klobige, aber schicke Kletterschuhoptik, grobstollige Sohle mit betont hohem Absatz überrascht mit leichtem und runden Abrollverhalten, breite Aufstandfläche und eher torsionssteife Brandsohle sowie stabiler Oberschuh schränken die Dynamik des Schritts ein und erhöhen das Gewicht, Gesamteindruck aber durchaus langstreckentauglich. Am Ende fehlt es trotz Gore-Membran aber doch an Belüftung.“

    Nervion GTX
  • Dachstein Hochkönig DDS

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Wildleder;
    • Innenmaterial: Textil

    ohne Endnote

    „Ähnlich wie der AKU ‚Gea GTX‘ ist das optisch ein Bergstiefel, näher betrachtet aber ein fester 3/4-Schuh mit leichter Zusatzmanschette am Knöchel. Viele Luftlöcher ‚pumpen‘ beim Gehen Dampf nach außen, in der stabile Zehenbox wird’s auf Dauer doch wärmer. Die breite, taillierte und nicht zu grobstollige Sohle ist sehr weiträumig einsetzbar. Der ‚Hochkönig‘ ist gerade noch ein ‚Leichter‘ mit Abstrichen bei Hitze!“

    Hochkönig DDS
  • Ecco Biom Trail FL Men's (800584)

    • Geeignet für: Herren;
    • Typ: Trailrunningschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Ergonomischer Halbschuh mit sehr großem Anteil an durchlässiger Gore-Membran im Oberschuh, Belüftung auf Niveau eines ‚Surround‘-Schuhs gleicher Form. Spritzwasser bleibt außerhalb, das Mesh-Gewebe nimmt aber schnell Schmutz auf. Sohle und Innensohle stützen und führen den Fuß nahezu ideal, das Profil reibt auf Teerwegen minimal beim Abrollen. Sehr allgemein einsetzbarer ‚Dauerläufer‘.“

    Biom Trail FL Men's (800584)
  • Hanwag Najera Low GTX Surround

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote – Top-Tipp Langstrecke

    „Gehen wie auf Wolken, sowohl dank 1A-Dämpfung als auch fantastisch ausgeschlagenem Innenschuh. Beste Schnürung im Test sorgte bei allen Testern für kritikfreie Passform, stabile Fersenkuppe führt dabei die Abrollbewegung. Surround-Belüftung im Spann-Bereich minimal unterbrochen, aber top. Einzige Kritik: kleine Tendenz zur Überpronation am Vorfuß.“

    Najera Low GTX Surround
  • Icebug Juniper RB9X GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Textil;
    • Innenmaterial: Mesh, Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Der unauffällige, aber wertig aussehende Schwede besteht aus einem 3/4- hohen Schaft aus Gore-Membran und einer dicken, sehr stark nachgebenden Sohle. Der Fußschmeichler sollte den allermeisten Wanderern passen, wer seine Schuhe vornehmlich unterm Großzehballen abläuft, dem ist die Dämpfung dort zu weich. Über Stock und Stein fehlt etwas Gefühl, sonst ist das ein Highend-Komfortschuh.“

    Juniper RB9X GTX
  • Keen Madeira Trail

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Leder

    ohne Endnote

    „Ohne textilen Oberflächen alles andere als luftig, Nubukleder sorgt aber für relativ kühles Klima und faltenfreies Gehen, keine Druck- oder Abriebstellen, auch nicht auf dem Spann. PU- und Gummisohle relativ dezent gehalten, kleine Zehenbox, mittlere Dämpfung, straßentaugliches Profil. Eng geschnürt ein Bergstiefelchen, lässt man oberste ein, zwei Ösen aus, ein überraschend leichtläufiger ‚Brocken‘.“

    Madeira Trail
  • Keen Uneek Round Cord

    • Typ: Trekkingsandalen;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Polyester

    ohne Endnote – Top-Tipp Sommer-Schuh

    „Geflochten aus nur zwei Leinen, zieht sich der vordere Bereich um den Fuß wie eine zweite Haut! Komplettes Gerüst folgt jeder Bewegung, keinerlei Reibung auch komplett durchnässt. Sohle anatomisch geformt, mit und ohne Socken sehr angenehm und hochflexibel am Fuß, für lange Strecken auf Teer etwas zu hart im Fersenbereich. Einzigartige Optik auch mit Flachschnüren erhältlich. Sommer- und Strand-Tipp!“

    Uneek Round Cord
  • La Sportiva Synthesis Gore-Tex Surround

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh;
    • Innenmaterial: Mesh, Gore-Tex

    ohne Endnote – Top-Tipp Fußklima

    „Pionier in Sachen Gore-Tex ‚Surround‘-Technik. Wabenförmige Oberschuhkonstruktion liefert nach wie vor beste Kombination aus Stabilität und Durchlüftung, Fußklima auf absolutem Topniveau. Durchdachtes Schnürsystem und stark gepolsterter Schaftabschluss lassen den Schuh fast vergessen, Dämpfung super, etwas feineres Profil würde für uns noch besser passen.“

    Synthesis Gore-Tex Surround
  • Lizard Creek III

    • Typ: Trekkingsandalen;
    • Eigenschaften: Antibakteriell, Geruchshemmend;
    • Geeignet für: Damen, Herren

    ohne Endnote

    „Groß, breit ausfallende Sohle, leichtgängig auf Beton, griffig auf Nässe, etwas unsensibel auf Feld- und Waldwegen. Fersenriemen gibt guten Halt, vorderer Gurt nur bei breitem Vorderfuß. Mit kurzen Socken eine komfortable, maximal luftige Kombi, ohne kam es bei zwei männlichen Testern zu kleinen Druckstellen am kleinen Zeh. Recht stabile Gewölbestütze, insgesamt ein guter Schuh für Spreiz- und Senkfüße.“

    Creek III
  • Lizard Kross Terra II

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Trailrunningschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Natural Running;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Lizard steht für mutige Schuhe nach ‚Barfuß‘-Konzept, minimale Brandsohle, quasi kein Fußbett, trotzdem ein sehr sicherer Gang, maximaler Grip durch hohe Sensibilität der Sohle und passendes Profil. Weiterer Vorteil: sehr gesundes und muskelelaufbauendes, fußstabilisierendes Gehen. Nachteile: anfangs schnelle Ermüdung der Füße, fast keine Dämpfung. Mit langsamer Gewöhnung ein innovativer Leichtläufer!“

    Kross Terra II
  • Lowa Innox GTX Mid

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 460 g

    ohne Endnote – Top-Tipp Stabilität

    „Form eines alpinen Stiefels, aber: Nur die dunkleren Stellen sind massiv, alle anderen Fläche sind aus durchlässigem Membranmaterial. Trotz der Form einer der leichtesten und beweglichsten Schuhe in der ‚Über-Knöchel-Klasse‘. Fußbett und Dämpfung gefielen durchweg, ausreichend Platz für Zehen und bei der Gehbewegung auch. Profilierung und Gesamtgewicht passen auch zu einem ‚A/B‘-Schuh!“

    Info: Dieses Produkt wurde von Wanderlust in Ausgabe 2/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Innox GTX Mid
  • Lowa Urbano

    • Typ: Trekkingsandalen;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder

    ohne Endnote

    „Stabile Sandale mit sehr angenehmem Fußbett, barfuß mit bestem Hautgefühl im Test. Die breiten, massiven Riemen geben festen Halt und sitzen an den richtigen Stellen, keine Druck- oder Reibestellen beim Abrollen. Sehr schmale Füße, insbesondere Fersen finden auf unebenen Wegen gerade genug Halt, tendenziell ein bis eineinhalb Größen kleiner wählen. Klassische Optik und markentypische Haltbarkeit.“

    Urbano
  • Mammut Comfort Low GTX Surround

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Obermaterial: Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote – Top-Tipp Preis/Leistung

    „Sehr leichtgängiger Halbschuh mit hoch aufbauender, taillierter Sohle. Herausragender Gehkomfort durch dicke, nicht schwammige Dämpfung sowie vorgeformte und clever profilierte, gezwickte Sohle. Massig Grip auf ‚A/B‘-Wegen, rollt aber auch auf Asphalt leicht ab. Oberschuh leicht und wasserdicht dank Gore-Tex ‚Surround‘-Technik, Dampfdurchlass im Mittelfeld, Tipp für Senkfüßler: stützende Einlegesohlen.“

    Comfort Low GTX Surround
  • Meindl X-SO 70 Mid GTX

    • Typ: Trekkingschuhe, Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Obermaterial: Mesh, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote – Top-Tipp Allrounder

    „Eine schöne Schafthöhe und konsequente Umsetzung der Rundumbelüftung des Fußes mit Gore-Tex ‚Surround‘-Technik brachten viele Punkte. Die effektive, aber kein bisschen schwammige Dämpfung ist vor allem bergab richtig gut, auch, weil die leichtgängige Schnürung den Fuß toll in Position hält. Dezente Zehen- und Fersenbox, ein straßentaugliches Profil und niedriges Gewicht runden den Allrounder ab.“

    X-SO 70 Mid GTX
  • Merrell Capra Bolt

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Synthetik;
    • Innenmaterial: Mesh

    ohne Endnote

    „Markentypisch breite Zehenbox, komfortabler Schnitt und dezente Stütze des Fußgewölbes, dieser Langstreckenschuh sitzt nahezu jedem gut am Fuß. Betonte Fersendämpfung und leicht keilförmige, sensible Sohle mit mittelgrobem Profil – man spürt die Laufschuherfahrung von Merrell. Oberschuh ohne Membrane mit guter bis sehr guter Belüftung. Ein wirklich ‚Leichter‘ für lange und feste Wege.“

    Capra Bolt
  • Merrell Men's All Out Blaze Sieve Convertible

    • Typ: Trekkingsandalen;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Leder

    ohne Endnote

    „Extrem gut anpassbare, längliche Sandale, daher unser Tipp für alle mit ‚unüblichen‘ Fußformen. Neutral bis weich gedämpfte Sohle mit gutem Halt für den Fuß, beim Abrollen nicht ganz rund im Übergang von Ferse zum Vorfuß, Gehgeräusch aber störender als Komforteinbuße. Clever hochgezogene Sohle an Fußspitzen geben Minimalschutz für die Zehen. Sportliche, trotzdem komfortable Sandale.“

    Men's All Out Blaze Sieve Convertible
  • Salewa Alp Trainer Mid GTX

    • Typ: Zustiegsschuhe, Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Obermaterial: Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Optisch eher strammer Bergstiefel, überrascht Salewa mit cleverem Materialmix und Komfort über viele Stunden. Sohle grob, aber flexibel mit Stärken auf Geröll, Zehen- und Fersenbox minimalistisch gehalten, aber funktional, von unten nach oben flexibler werdende Textilien geben tolle Bewegungsfreiheit für einen ‚Über-Knöchel‘-Schaft. Belüftung und Gewicht nicht überragend, aber relativ zum Schnitt gesehen top.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Wanderlust in Ausgabe 5/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Alp Trainer Mid GTX
  • Teva Women's Terra-Float Livia

    ohne Endnote

    „Tolles, recht weich gedämpftes Fußbett mit breitem, stabilem Fersenbereich und flexiblem Vorfuß. Dauert zwei, drei Versuche, bis die Klettbänder angenehm sitzen, dann keine Reibung, auch langstreckentauglich. ... Passform extrem wichtig für die Funktion, anprobieren! Auch ‚fußfreundlich‘ ohne Socken ...“

    Women's Terra-Float Livia
  • The North Face Ultra Fastpack II GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Drei Punkte zu einem der Komfortabelsten im Feld: beste Einlegesohle mit dezenter Gewölbestütze, Schnürung setzt sich bis zur Sohle fort, durchweg leichtes Membranmaterial mit clever eingelassenen Verstärkungen. Halbschuh nah am perfekten Mittelweg zwischen Halt, Komfort und Belüftung. Sehr natürliche Abrollbewegung, manchem vielleicht etwas weit geschnitten. Top-Tipp bei schwachem Fußgewölbe.“

    Ultra Fastpack II GTX
  • Vibram FiveFingers Trek Ascent

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Synthetik;
    • Innenmaterial: Textil

    ohne Endnote – Top-Tipp Innovation

    „Einziger Schuh vom Sohlenspezialist – Exot! Zehen einzeln zu ‚verpacken‘ ist gewöhnungsbedürftig, Fehlen einer Brandsohle ebenfalls. Die ‚Socke‘ entpuppte sich aber als richtig guter Mittelstreckenschuh, wenn Fußgewölbe halbwegs stabil sind. Bestes Gefühl, super Grip in jeder Lage, bester Abrollkomfort, geniales Fußklima, Trainingseffekt der Fußmuskeln – super, aber nur mit allmählicher Gewöhnung!“

    FiveFingers Trek Ascent
  • Viking Lykkja GTX

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Einer der schicksten und unauffälligsten Schuhe im Test, Achtung: bietet richtig viel Platz, auf jeden Fall anprobieren! Keilsohle mit vorgeformtem Vorfuß geht sich stabil und ohne viel Widerstand, Dämpfung eher dezent gehalten. Wasserdichte Gore-Membran wird etwas durch das Wildleder ausgebremst, Belüftung ist nicht ganz hochsommertauglich aber okay, dafür robust und schmutzunempfindlich.“

    Lykkja GTX
  • Zamberlan 132 Airound GTX RR

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Synthetik;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote – Top-Tipp Komfort

    „Redaktionsintern ‚Playmobil‘-Schlappen genannt, Optik diskutabel, technisch auf absolutem Topniveau. Super Fersendämpfung, gute Stütze und ganz natürliche Abrollbewegung, zum Schuh passendes Noppenprofil, atmungsaktiver, aber schmutzabweisender Gore-Tex ‚Surround‘-Oberschuh, schön weite Zehenbox, insgesamt leicht – wir haben ehrlich gesagt überhaupt nichts zu kritisieren, sorry!“

    132 Airound GTX RR

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe