Reisemobil International prüft Wanderstöcke (8/2012): „Besser wandern“

Reisemobil International - Heft 9/2012

Inhalt

Stöcke zum Wandern sind nicht mehr wegzudenken. Ein kleiner Vergleichstest.

Was wurde getestet?

Geprüft wurden 5 Wanderstöcke mit den Bewertungen 1 x „herausragend“, 1 x „sehr gut“ und 3 x „gut“.

  • Black Diamond Distance FL Trekking Pole

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Faltstock;
    • Einsatzbereich: Trekking;
    • Verstellbereich: 120 bis 140 cm;
    • Packmaß: 42 cm

    „herausragend“

    „Kleines Packmaß. Leicht, dünn und mit sehr guten Schlaufen. Top.“

    Distance FL Trekking Pole

    1

  • Komperdell Carbon Expedition Vario 4

    • Material: Carbon;
    • Typ: Faltstock;
    • Einsatzbereich: Trekking;
    • Verstellbereich: 120 - 145 cm;
    • Packmaß: 45 cm

    „sehr gut“

    „Recht teuer, aber leichter und stabiler Stock mit kleinem Packmaß. Sehr gut.“

    Carbon Expedition Vario 4

    2

  • Leki Corklite AS

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Teleskopstock

    „gut“

    „Die Dämpfung funktioniert. Sein Gewicht verhindert eine bessere Gesamtnote.“

    Corklite AS

    3

  • Leki Trail

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Teleskopstock;
    • Einsatzbereich: Trekking;
    • Verstellbereich: 66-145 cm

    „gut“

    „Schlaufe einfach gehalten. Ansonsten ein guter Wanderstock.“

    Trail

    3

  • Quechua Forclaz 500 light

    • Material: Aluminium;
    • Typ: Teleskopstock

    „gut“

    „Guter Stock, trotz günstigem Preis. Nur der Griffballen taugt wenig.“

    Forclaz 500 light

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderstöcke