stereoplay prüft Verstärker (10/2010): „Hochkultur“

stereoplay: Hochkultur (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Wie alles auf der Welt befindet sich auch die Verstärker-Entwicklung im stetigen Fluss. Vier neue Verstärker wollen, dass dieser Strom in immer schönere Musikwiedergabe mündet.

Was wurde getestet?

Verglichen wurden vier Vollverstärker. Bewertungskriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • Accuphase E 350

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor

    „sehr gut“ (86 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Wie schon der kleinere E 250 (Test 4/09) verkörpert auch der E 350 Accuphase-Tugenden: mit Aufbau-Qualität und einem sämig-warmen, angenehmen Klang. Beim E 350 kommt noch ein beeindruckender Wille dazu, Impulse durchzusetzen.“

    E 350

    1

  • Electrocompaniet ECI 5 Mk II

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    „sehr gut“ (84 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Mit dem ECI 5 MK II, den man am besten über seine symmetrischen Eingänge betreibt, zelebriert Electrocompaniet höchste Verstärkerkultur, die sich in luftigen, wunderbar ruhigen und aufgeräumten Klängen äußert, die zum Dauerhören einladen.“

    ECI 5 Mk II

    2

  • Audiomat Arpege Reference 10

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 30 W

    „gut - sehr gut“ (78 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Der HiFi-Fan sympathisiert mit ihm schon wegen seines schweren, unprätentiösen Gehäuses. Die Überraschung kommt beim Hören: Der Arpege klingt absolut angenehm musikalisch und nervt trotz himmlischer Feinzeichnung nie.“

    Arpege Reference 10

    3

  • Creek Audio Destiny 2

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    „gut - sehr gut“ (78 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Liebevoll aufgebauter, gut ausgestatteter Vollverstärker, der schon mit seinem passiv zu betreibenden Eingangsteil und der FET-Endstufe eine Besonderheit darstellt. Dazu kommt ein sehr schöner, ausgeglichener und in sich geschlossener Klang.“

    Destiny 2

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf