Drunter geht nichts!

STEREO

Inhalt

Accuphase hat ein neues Einsteiger-Set. Mit dem E-250 kommt ein gründlich überarbeiteter Vollverstärker, und der CD-Spieler DP-400 ist sogar ganz taufrisch. STEREO fragt: Wie viel Accuphase steckt in der kleinen Anlage?

Was wurde getestet?

Im Test war eine Kombination aus Vollverstärker und CD-Spieler. Im Bereich Klang-Niveau erhielten sie die Bewertungen 83 und 84 Prozent.

  • Accuphase DP-400

    • Typ: Audio-CD-Player

    Klang-Niveau: 83%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „Mit diesem Neuzugang bekommen Accuphase-Käufer eine echte Alternative zum DP-500, die zudem deutlich günstiger ausfällt. Und doch hat der DP-400 alles an Bord, was die teureren Player der Nobelmarke ausmacht ...“

    DP-400
  • Accuphase E-250

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 115 W

    Klang-Niveau: 84%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „Endlich profitiert auch der kleinste Accuphase-Vollverstärker von der genialen AAVA-Technik. Damit hebt sich der obendrein besser ausgestattete E-250 klar von seinem Vorgänger ab. Klanglich schließt er zu den größeren Amps im Programm auf. ...“

    E-250

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker