1 D/A-Wandler und 1 Kopfhörerverstärker: Schlitzohr

HiFi einsnull: Schlitzohr (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Von Einsen und Nullen hin zu Wellen und Kurven, so funktioniert digitale Musikwiedergabe im Kern. Doch zur Durchführung gibt es verschiedene Ansätze, bei denen es sich lohnt mal genauer hinzuschauen.

Was wurde getestet?

Ein D/A-Wandler und ein Kopfhörerverstärker befanden sich auf dem Prüfstand. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Aune X5s

    • Typ: Audio-Server

    ohne Endnote

    „... eigentlich ist der X5s kein Player für Ungeduldige und diejenigen, die ständig schon den nächsten Titel heraussuchen. Viel eher ist er eine moderne Form des CD-Players oder Plattenspielers, bei dem man sich ein Album in ganzer Länge anhört und sich an der Kunstform selbst erfreut. Dennoch unterstützt der kleine Aune natürlich auch Playlisten und bietet einige weitere Funktionen ...“

    X5s
  • Aune X7s

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    ohne Endnote

    „... der neue Aune X7s ... spielt mit der typischen Musikalität, die die Geräte des chinesischen Herstellers ausmachen. Offen und detailliert, aber immer mit einer gewissen Wärme, von der die Kritiker des typischen ‚Digitalsounds‘ immer schwärmen. Live-Alben erhalten selbst per Kopfhörer eine bemerkenswerte Größe ...“

    X7s

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Player