1 CD-Player und 1 Verstärker: Audiophile Eintrittskarte

Fono Forum - Heft 2/2014

Inhalt

Die Geräte der 6000er-Serie von Marantz gelten seit Langem als Garanten für hochwertige Musikreproduktion. Was die 6005er-Modelle gegenüber den Vorgängern auszeichnet, erfahren Sie von Tom Frantzen.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich ein CD-Player und ein Verstärker. Beide blieben ohne Endnoten.

  • Marantz CD6005

    • Typ: Audio-CD-Player, MP3-CD-Player

    ohne Endnote

    „... Die eher leichte Evolution des Bewährten gilt ... für den Player, der fast ein Zwilling seines Vorgängers ist. Der Wandlerbaustein Cirrus Logic DAC CS4398, ein besonders hochwertiger, regelbarer Kopfhörerausgang mit HDAM-Baustein und ein sorgfältiger, stabiler mechanischer Aufbau inklusive. ... laut Datenblatt ein anderes Laufwerk und eine Systemfernbedienung - erfreulicherweise zum gleichbleibenden Preis. ...“

    CD6005
  • Marantz PM6005

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 60 W

    ohne Endnote

    „... Das Klangbild ist typisch Marantz: fein, aber nie übertrieben analytisch aufgelöst, dabei durch ganz minimale Abrundung sehr harmonisch abgestimmt, von einer geschmeidigen, aber neutralen, sehr ausgewogenen Eleganz. ... Plastizität und Druck lassen bei Berücksichtigung der Preisklasse keinen Wunsch offen. Die Abbildung fiel naturgemäß ein wenig kompakter und mit weniger Schubkraft ausgestattet aus ...“

    PM6005

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema CD-Player