FIDELITY prüft Verstärker (4/2013): „Klein, schwarz, stark!“

FIDELITY: Klein, schwarz, stark! (Ausgabe: 3/2013 (Mai/Juni)) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Wie viel HiFi braucht man wirklich zum glücklichen Musikhören? Goldenote gibt eine spannende Antwort.

Was wurde getestet?

Im Check waren ein Vor- und ein Endverstärker. Eine Benotung blieb aus.

  • Gold Note HP-7

    • Typ: Vorverstärker;
    • Technologie: Hybrid

    ohne Endnote

    „... hier vereinen sich Spielfreude und Durchhörbarkeit, Darstellungspräzision, Homogenität und lockerer Spielfluss in einem erfreulich hohen Maße. ... Alles, was ich von der Musik erfahren möchte, bedienen die kleinen Goldenotes auf den Punkt. ...“

    HP-7
  • Gold Note M-7

    • Typ: Endstufe;
    • Technologie: Digital

    ohne Endnote

    „... Lediglich bei höchsten Lautstärken und unempfindlichen Lautsprechern lässt sich in massiven Orchestertutti beobachten, wie die Trennung zwischen den einzelnen Instrumenten etwas schwächer wird, wie die Konturen minimal aufweichen. ... Als eine Schokoladenseite der italienischen Verstärker erweist sich zudem die Fähigkeit zur differenzierten räumlichen Darstellung. ...“

    M-7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf