Verstärker im Vergleich: Kampf der Emotionen

avguide.ch

Was wurde getestet?

Sechs Verstärker wurden in einem Praxistest unter die Lupe genommen, erhielten aber keine abschließenden Benotungen.

  • FMJ A19

    Arcam FMJ A19

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 350 W

    ohne Endnote

    „Der Arcam differenziert das Klanggeschehen mit einer hohen Auflösung und wunderbaren Integrität. Er spielt aristokratisch elegant, als ob die Wahl der Kleider für den Tag mit Besonnenheit getätigt worden wäre. Der A19 überzeugt mit einer Klangkultur, die agil und dynamisch auf jede Art von Musik gewogen reagiert und mit einer Prise Trockenheit dennoch nie ins Raue gleitet. ... Der kleinste Vollverstärker im Test hat ein Gefühl für diese ‚Richtigkeit‘ und überstrahlt klanglich sein bescheidenes Äusseres. ...“

  • Azur 851A

    Cambridge Audio Azur 851A

    • Typ: Vollverstärker;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 200 W

    ohne Endnote

    „Der 851a klingt sehr kraftvoll und kontrolliert die Lautsprecher in jeder Lage souverän. Mit seiner hohen Auflösung und Differenzierungsfähigkeit entgeht kaum etwas. Die tiefen Register kommen klar und sehr trocken herüber. Das schwingt aber auch auf die Stimmen über, die ein wenig mehr Seele vertragen könnten. ... Hier scheint mir die Wahl des Lautsprechers sehr wichtig zu sein. Ich vermisse ein wenig ‚polish‘ und bewundere andererseits die schiere Kraft.“

  • PMA-1520AE

    Denon PMA-1520AE

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 140 W

    ohne Endnote

    „Ich möchte den Klangcharakter treffend als plastisch und dreidimensional beschreiben. Der Vollverstärker spielt mehr als andere in meine Richtung und wirkt spannungsgeladen und eindringlich, wenn auch etwas vordergründig. Die Obertöne sind klar sein Ding, aber auch Nylon-Saiten wirken ein wenig metallisch. Dennoch klingt ein warmer Grundton und eine grosse, luftige Klangbühne überzeugend. ...“

  • MA 1000

    Magnat MA 1000

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Hybrid;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 115 W

    ohne Endnote

    „... Die räumliche Abbildung des Klanggeschehens vollzieht sich in allen Dimensionen richtig und ausgeglichen und macht den Konzertsaal erlebbar. ... Es ist immer eine Frage der Wahrnehmung abseits der Wirklichkeit, die man halt doch nicht kennt. Auch die Konzertsäle schaffen immer einen individuellen Rahmen für die Musik. Bei hohen Pegeln gibt es nichts auszusetzen. Der Magnat pariert die Herausforderung. Ich empfehle aber den Wirkungsgrad der Lautsprecher zu beachten. Etwas mehr bringt etwas mehr.“

  • TA-A1ES

    Sony TA-A1ES

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 80 W

    ohne Endnote

    „Auch der neue Sony spielt sehr dreidimensional und sehr ausgewogen, mit viel Fluss und Timbre. Er geht mitunter kristallklar zur Sache und wirkt auf mich ein wenig überdynamisch. Der Sony will beeindrucken und nicht schmeicheln. Es ist gewiss nicht gerade eine lyrische Darbietung, aber sie ist bühnenreif und man darf applaudieren, wenn man sich traut, einem schlichten Gerät zu huldigen.“

  • SV-237

    Vincent SV-237

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Hybrid;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 250 W

    ohne Endnote

    „... Das ist hohe Klangkultur mit einer Tendenz zur Wärme und einer gewissen Sattheit, die tendenziell analytischen Lautsprechern gut zu Diensten steht. Die Struktur ist keineswegs übermässig gefällig oder verschweigend. ... Der Verstärker spielt eher gegen hinten und schlägt nicht so ins Gesicht, wie heute oft zelebriert. An diesem Klang wurde gearbeitet. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker