Verstärker im Vergleich: Vollausstattung

AUDIO: Vollausstattung (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

All in One, das ist das Motto des klassischen Vollverstärkers. Er beinhaltet sowohl die Vorstufe mit allen Anschlüssen und Schaltmöglichkeiten als auch die Endstufe, die die Leistung zu den Boxen bringt. Fünf Modelle zwischen 1400 und 2100 Euro zeigen, was sie können.

Was wurde getestet?

Fünf Vollverstärker wurden in Augenschein genommen. Die Klangurteile reichten von 93 bis 110 Punkten. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Klang, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung heran.

  • A39
    Arcam A39

    Vollverstärker; Transistor; Anzahl der Kanäle: 2

  • 8300A
    Audiolab 8300A

    Vollverstärker; Transistor; Anzahl der Kanäle: 2; Leistung/Kanal (4 Ohm): 115 W

  • a70.2
    Music Hall a70.2

    Vollverstärker; Transistor; Anzahl der Kanäle: 2; Leistung/Kanal (4 Ohm): 125 W

  • A-9000R
    Onkyo A-9000R

    Vollverstärker; Transistor; Anzahl der Kanäle: 2; Leistung/Kanal (4 Ohm): 140 W

  • A-70DA
    Pioneer A-70DA

    Vollverstärker; Transistor; Anzahl der Kanäle: 2; Leistung/Kanal (4 Ohm): 90 W

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker