InfoDigital prüft TV-Receiver (11/2009): „Sat-Receiver für HD+“

InfoDigital

Inhalt

Seit 1. November ist die HD+-Plattform mit den beiden Programmen RTL HD und Vox HD on Air. In einer Punktlandung hat eine kleine Handvoll Hersteller pünktlich zum Launch der hochaufgelösten Zwillingssender von RTL und Vox empfangsgeeignete Receiver auf den Markt gebracht: TechniSat, Technotrend Görler und Humax. Zwar hat jeder der CE-Fabrikanten dieser kleinen Riege nur ein oder zwei HD+- taugliche Modelle im Programm, jedoch offerieren die Hersteller in ihrer Gesamtheit eine breite HD+-Produktpalette bestehend aus bislang vier, später sechs sehr unterschiedlichen Receivern. Somit ist gewährleistet, dass für nahezu jeden Einsatzzweck und so gut wie jeden Geschmack ein passender Sat-Empfänger dabei ist. Im INFOSAT-Praxistest haben wir zwei im Handel erhältlichen HD+-Receiver inspiziert: den ‚TT-micro S835 HD+‘ von Technotrend Görler und den ‚DIGIT HD8+‘ von TechniSat.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Sat-Receiver. Sie erhielten keine Endnoten.

  • TechniSat Digit HD8+

    • DVB-S2: Ja;
    • Pay-TV: Ja

    ohne Endnote – KaufTIPP

    „... Funktionsvielfalt, Hardware-Ausstattung und Bedienungsfreundlichkeit erreichen hier das Niveau der Spitzenklasse. Der Receiver leistet sich weder beim Stromverbrauch, der Verarbeitung noch bei der DiSEqC-Unterstützung Schwächen. ...“

    Digit HD8+
  • Techno Trend TT-Micro S835 HD+

    • Pay-TV: Ja

    ohne Endnote – Bild und Ton sehr gut

    „... gelingt im Test ein unspektakulärer aber nahezu makelloser Auftritt. Sein Funktionsspektrum ist sehr überschaubar. Allerdings kann der Stromsparer ... mit DiSEqC 1.0 aufwarten und auch in Unicable-Systemen zum Einsatz kommen. Wer also einen guten, aufs Wesentliche reduzierten HD+-Receiver sucht, darf getrost zugreifen.“

    TT-Micro S835 HD+

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver