Der Chrom-Prinz lässt bitten

Fono Forum

Inhalt

Endlich ist er da, der einzige Audio-only-Empfänger für DVB-Digitalradio am Kabel. Ulrich Wienforth vergleicht ihn mit vier aktuellen Set-Top-Boxen, die auch hochauflösendes Fernsehen empfangen können.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf DVB-Empfänger mit Bewertungen von 2 bis 4 von jeweils 4 möglichen Punkten im Bereich Klang.

  • Restek Mini Cab

    Klang: 4 von 4 Punkten

    „Plus: Bedienung ohne Fernseher; audiophile Bauteile; räumlich-plastischer, gelassener Klang; großzügiges Schönschrift-Display; umschaltbare Filtercharakteristik.
    Minus: hoher Stand-by-Verbrauch.“

    Mini Cab

    1

  • Kathrein UFS 922 (500 GB)

    • DVB-S2: Ja;
    • Pay-TV: Ja

    Klang: 3 von 4 Punkten

    „Plus: frischer, offener, lebendiger Klang; aufwendiges Schönschrift-Display; problemloses Musik-Streaming; einstellbares Lüftertempo; hochwertige Fernbedienung.
    Minus: träges Software-Update.“

    UFS 922 (500 GB)

    2

  • Humax HD-Fox

    • Pay-TV: Ja

    Klang: 2 von 4 Punkten

    „Plus: preiswertes HDTV-Gerät; einstellbare Tonverzögerung.
    Minus: schlankes, wenig farbiges Klangbild; einfaches Ziffern-Display; kein harter Netzschalter; SPDIF-Ausgang lautstärkereguliert.“

    HD-Fox

    3

  • TechniSat Digit HD8-C

    • DVB-C: Ja;
    • Pay-TV: Ja

    Klang: 2 von 4 Punkten

    „Plus: aufwendiges Schönschrift-Display; einstellbare Tonverzögerung; universelle Kartenleser eingebaut ...
    Minus: etwas verhangenes Klangbild; SPDIF-Ausgang lautstärkereguliert.“

    Digit HD8-C

    3

  • Topfield TF 7700 HD PVR

    Klang: 2 von 4 Punkten

    „Plus: offener Klang bei großen Besetzungen; Schnitt auch bei Radioaufnahmen.
    Minus: etwas unnatürliche Stimmwiedergabe; relativ simples Display; kein harter Netzschalter; Festplatte wird sehr heiß.“

    TF 7700 HD PVR

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf