Tonabnehmer im Vergleich: System-Frage

STEREO - Heft 6/2016

Inhalt

Was bringen und wie klingen die typischen Tonabnehmer der Aufsteigerklasse? Diese Frage beantworten sieben MM-Abstater zu Preisen zwischen 100 und 175 Euro. Eines können wir jetzt schon verraten: Die Wahl ist nicht egal.

Was wurde getestet?

Sieben MM-Tonabnehmer befanden sich auf dem Prüfstand. Die Bewertungen des Klang-Niveaus reichten von 49 bis 56 Prozent.

  • Clearaudio Concept V2

    • Typ: MM-System

    Klang-Niveau: 56%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Dank der guten Dynamik erscheint das Clearaudio ... nie belegt, sondern aufgeweckt und agil.“

    1

  • Goldring Elektra

    • Typ: MM-System

    Klang-Niveau: 54%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Ob fulminante Bassimpulse oder samtige Fülle im Grundtonbereich von Stimmen – das Goldring wandelte erstaunlich sicher auf dem schmalen Grat der Neutralität. Allenfalls scharfe S-Laute konnten es kurz ins Stolpern bringen. ...“

    Elektra

    2

  • Nagaoka MP 110

    • Typ: MM-System;
    • Nadelschliff: Elliptisch

    Klang-Niveau: 54%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Mit quirliger Lebendigkeit und ohne tonale Auffälligkeiten spulte es die Teststücke ab, war auch durch komplexe Passagen oder scharfe S-Laute nicht wirklich in die Enge zu treiben. ... Das Nagaoka erschien weder dunkel noch überpräsent, löste prima auf und vermittelte Räumlichkeit. Dass es von Singer/Songwriter bis großochestral zu jeder Musik passt, macht das MP-110 zum universellen Aufsteiger-Tipp.“

    MP 110

    2

  • Shure M97xE

    • Typ: MM-System

    Klang-Niveau: 53%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „... das M97xE ... tönte ungemein sauber, kontrolliert und ‚smooth‘. Trotz ihrer Lebendigkeit wirkte die Wiedergabe stets gravitätisch-gelassen und verzichtete auf effektheischende Aufhellungen. ... Angesichts dieses reifen Duktus mit leicht sonorer Abstimmung wähnte man sich glatt eine Liga höher. Viel Klang und Cleverness zum erstaunlich niedrigen Preis.“

    M97xE

    4

  • Audio-Technica AT120Eb

    • Typ: MM-System;
    • Nadelschliff: Elliptisch

    Klang-Niveau: 52%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Das mit einer elliptischen Nadel ausgerüstete AT120Eb springt den Hörer beinahe an, so aufgeweckt und frisch geht es zu Werke. Kaum ein anderer Abnehmer dieser Klasse lenkt das Bewusstsein so gekonnt auf feindynamische Kontraste, wirkt so leichtfüßig und beweglich. ... Da es zudem im Bass extrem knackig ist, aber dennoch Substanz bietet, erinnert es an den Klang ehemaliger MCs. ...“

    AT120Eb

    5

  • Ortofon 2M Red

    • Typ: MM-System;
    • Nadelschliff: Elliptisch

    Klang-Niveau: 52%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Im Zusammenhang mit dem erstklassig linearen Frequenzgang präsentiert es sich als hervorragender Allrounder. Entsprechend offen, frisch und tonal ausgeglichen zeigte es sich während unserer Hörtests. Kritische S-Laute hat das 2M Red gut im Griff. Es klingt eher straff und sehnig als füllig. Auch nach dem Einspielen zeigte es einen kleinen Hang zur Brillanz, blieb insgesamt aber auf der neutralen Seite. ...“

    2M Red

    5

  • Grado Prestige Green1

    • Typ: MM-System;
    • Nadelschliff: Elliptisch

    Klang-Niveau: 49%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Es klingt in einer Weise ‚analog‘, wie es das Vorurteil dieser Übertragungsart zuspricht: vollmundig, farbstark und kräftig im Bass. Insbesondere an kleineren Plattenspielern, die in Sachen Fulminanz oft nicht viel zu bieten haben, gleicht es mit dieser Diktion die Schwäche aus, zumal die oberen Lagen leicht abgedimmt sind. Über Klaviermusik liegt schon mal ein Schleier, Chöre tönen eher verhangen als klar. ...“

    Prestige Green1

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tonabnehmer