9 Produkte der Gaming-Peripherie: Peripherie-Parade

SFT-Magazin: Peripherie-Parade (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Roccat Leadr

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Kabellos (Funk): Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 12000 dpi

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Ein optisches Schmankerl stellt die zweizonige RGB-Beleuchtung dar. Lediglich die Daumenablage fällt recht klein aus. Am Gehäuse sitzen außerdem satte 14 programmierbare Extratasten. ... Geht der Akku nach rund 20 Stunden zuneige, kann kabelgebunden weitergespielt werden. Trotz Wireless-Technik reagiert der 12.000-DPI-Sensor äußerst präzise auf Eingaben, hier muss man keine Kompromisse eingehen.“

    Leadr
  • Teufel Cage (2017)

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • USB: Ja;
    • Mac: Ja;
    • PC: Ja;
    • PlayStation 4: Ja

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Robust und bequem gebaut; Durchdachte Features für PC und Konsolen; Spielt sehr agil und kontrolliert.
    Minus: Mikrofon sitzt ungewöhnlich hoch.“

    Cage (2017)
  • KM-Gaming K-GK1

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: High-End-Ausstattung; Solide Verarbeitung; Umfangreiche Software.
    Minus: Kein USB-Hub, Handballenauflage nicht gepolstert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 2/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    K-GK1
  • MadCatz R.A.T. 4

    • Gaming-Maus: Ja;
    • Kabelgebunden: Ja;
    • Max. Sensor-Auflösung: 5000 dpi

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Agressive, coole Gaming-Optik; Verstellbares Gehäuse; Übersichtliche, funktionsreiche Software.
    Minus: Wenige Zusatztasten.“

    R.A.T. 4
  • Ducky Channel One TKL PBT

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Sehr hochwertige Tastenmechanik; Ohne Software frei konfigurierbar, ...
    Minus: … was jedoch Lernbereitschaft erfordert; Keine Handballenauflage, kein USB-Hub.“

    One TKL PBT
  • Logitech G433

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • USB: Ja;
    • Mac: Ja;
    • PC: Ja;
    • Nintendo Switch: Ja

    „gut“ (2,0)

    „... Nimmt man den Mikrofonarm ab ... sieht das G433 wie ein waschechter Lifestyle-Kopfhörer aus. Zudem fällt er angenehm leicht aus und bietet einen hohen Tragekomfort. Dafür liefert Logitech zwei Paar Ohrpolster mit: einmal aus grobem Textil um warme Ohren zu verhindern und einmal aus feinem Mikrofaser. ... Nichts zu bemängeln gibt es an der klaren Sprachübertragung des Mikrofons.“

    G433
  • Cooler Master MasterKeys Pro M RGB (Cherry MX Red)

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Pfiffge Doppelbelegungen; Cherry-MX-Schalter.
    Minus: Pfeiltasten-Numblock-Problematik; Software abgespeckt.“

    MasterKeys Pro M RGB (Cherry MX Red)
  • Sharkoon B1

    • Kabelgebunden: Ja;
    • Klinkenstecker: Ja;
    • Mac: Ja;
    • PC: Ja;
    • PlayStation 4: Ja;
    • Xbox One: Ja

    „gut“ (2,4)

    „... Sparmaßnahmen zeigen sich erst bei genauerer Betrachtung, da das Kunstleder am Kopfband recht starr und die Ohrpolster nicht dick genug ausfallen. Somit sitzt der Hörer auf Dauer unbequem. Klanglich macht das B1 angesichts des Preises einen guten Job. Kein Frequenzbereich wird überbetont oder unterschlagen ... Kompromissbereit muss man jedoch sein, wenn man eine räumliche und lebendige Akustik erwartet. ...“

    B1
  • SpeedLink Trailblazer (SL-250500-BK)

    • Geeignet für: Xbox One, PC;
    • Typ: Lenkrad

    „befriedigend“ (2,7)

    „Plus: Reagiert präzise auf Eingabe; Für Einsteiger ausreichend.
    Minus: Pedaleinheit wirkt billig Lenkrad und Pedaleri verrutschen leicht."

    Trailblazer (SL-250500-BK)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen