PC Games Hardware prüft Tastaturen (2/2015): „Mechanische Melange“

PC Games Hardware: Mechanische Melange (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Dank Tastenschaltern mit klar definierten Eigenschaften sind mechanische Tastaturen bei Spielern sehr beliebt. Punkten die getesteten Neuerscheinungen auch mit einer zielgruppengerechten Ausstattung?

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich 7 mechanische Tastaturen. Die Produkte erhielten Gesamtwertungen von 1,45 bis 2,04. Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Roccat Ryos TKL Pro (Cherry MX Brown)

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,45 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend bis gut“

    „Plus: Rutschfestigkeit und Ergonomie; Druckpunkt/Anschlag der mechanischen Tasten; Individualisierbare Tastenbeleuchtung.
    Minus: -.“

    Ryos TKL Pro (Cherry MX Brown)

    1

  • MadCatz S.T.R.I.K.E. TE

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,54 – Preis-Leistungs-Tipp

    Preis/Leistung: „gut bis sehr gut“

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag der mechanischen Tasten; Makrofunktion; Ergonomie (Handballenablage).
    Minus: -.“

    S.T.R.I.K.E. TE

    2

  • Asus Strix Tactic Pro (Cherry MX Black)

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,66

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag der mechanischen Tasten; Makrofunktion und Anzahl Makrotasten.
    Minus: Keine Handballenablage/nicht rutschfest.“

    Strix Tactic Pro (Cherry MX Black)

    3

  • Turtle Beach Impact 600

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,76

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag der mechanischen Tasten; Umfangreiche Makrofunktion ohne Software.
    Minus: Keine Handballenablage.“

    Impact 600

    4

  • Cooler Master CM Storm Quickfire Rapid-i

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,88 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „gut bis sehr gut“

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag der mechanischen Tasten; Programmierbare Einzeltastenbeleuchtung + Modi.
    Minus: Ergonomie: Keine Handballenablage.“

    CM Storm Quickfire Rapid-i

    5

  • Lioncast LK20 (Cherry Blue)

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:1,97

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag der mechanischen Tasten; Ablagekissen für Handballen im Lieferumfang.
    Minus: Nur teilbeleuchtet und keine Makrofunktion.“

    LK20 (Cherry Blue)

    6

  • Turtle Beach Impact 500

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    Note:2,04

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Druckpunkt/Anschlag der mechanischen Tasten.
    Minus: Keine Handballenablage; Minimalausstattung ohne Beleuchtung.“

    Impact 500

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen