ComputerBase.de prüft Tastaturen (3/2012): „Test: Qpad MK-50 & MK-85“

ComputerBase.de

Was wurde getestet?

ComputerBase.de prüfte zwei Tastaturen, vergab jedoch keine Endnoten.

  • QPAD MK-50

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „... Gepaart mit einem stabilen Kunststoffchassis, das auf Basis der Soft-Touch-Oberflächen auch in Kombination mit der ergonomisch sehr guten Handballenablage eine angenehme Haptik vermittelt, bedruckten Tastenkappen sowie der N-Key-Rollover-Fähigkeit via PS/2-Anschluss (6KRO per USB) verkörpert die MK-50 eine ausgezeichnet puristische, mechanische Tastatur ohne aufgeblähten Funktionsumfang. Der veranschlagte Verkaufspreis von etwa 80 Euro rundet das in unseren Augen stimmige Angebot fair ab. ...“

    MK-50
  • QPAD MK-85

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB & PS/2, PS/2, USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „... Wer es lieber etwas verspielter mag, könnte unter Umständen mit der MK-85 auf seine Kosten kommen. Speziell die mehrstufige LED-Hintergrundbeleuchtung jeder einzelnen Taste, die hochwertig gefertigten Tastencaps und die N-Key-Rollover-Fähigkeit per USB-Betrieb sind schlagkräftige Argumente für die MK-85. Hinzu gesellen sich die USB- und Audio-Hubfunktion, die angenehm schmeichelnde Soft-Touch-Beschichtung der Oberflächen, welche auch vor den Tasten nicht Halt macht, und natürlich die softwareseitigen Makro- und Profiloptionen. Letztere weisen in der Umsetzung allerdings noch deutliche Reserven auf. Insgesamt ist die Qpad MK-85 eine mechanische Tastatur für den gehobenen Anspruch. ...“

    MK-85

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen